Gehören Sie auch zu den vielen Singles, die ihr Dasein nicht mehr alleine fristen wollen und daher nach einem neuen Partner an ihrer Seite suchen? Dann gehören Sie wahrscheinlich auch zu den Singles, die für ihre Partnersuche die unterschiedlichsten Anlaufstationen nutzen. Ob Partnervermittlung oder Singletreffen direkt vor Ort oder im Internet, wo diverse Singlebörsen um die Gunst der Singles buhlen – die Auswahl an Möglichkeiten für die Kontaktaufnahme und das Kennenlernen anderer Singles sind sehr vielfältig.

Wir von traumliebe.net haben uns dazu entschieden, den wichtigsten „Markt“ für Singles, nämlich das Internet, nach passenden Singlebörsen zu durchforsten. Mit unseren Vergleichsberichten möchten wir nicht nur Ihre Suche unterstützen, sondern Ihnen auch die passende Singlebörse empfehlen und Ihnen wichtige Tipps für Ihre Suche zur Seite stellen. Profitieren Sie daher von allen Vor- wie auch Nachteilen, die wir innerhalb unserer Vergleiche für Sie ausfindig gemacht haben und schließen Sie sich nach dem Lesen unserer Vergleiche der Singlebörse an, die Ihnen die besten Möglichkeiten für die Suche nach einem neuen Partner bietet.

Warum ist ein Singlebörsen Vergleich sinnvoll?

singlebörse-vergleich Schon allein die viele Werbung, die Ihnen im Internet, im fernsehen und auch in den Printmedien bezüglich der Singlebörsen im Internet um die Ohren fliegt, dürfte Ihnen aufzeigen, dass es viele verschiedene Singlebörsen gibt, deren Angebote man als Laie gar nicht überblicken kann. Jede Börse wirbt natürlich damit, dass sie am besten für die Partnersuche geeignet ist.

Doch ist sie das wirklich? Kann die jeweilige Singlebörse genau das leisten und liefern, was Sie sich für Ihre Partnersuche vorstellen?

Um dies herauszubekommen, sollten Sie unsere Vergleiche zum Thema Singlebörse lesen. Sie geben Ihnen einen genauen Überblick über die Leistungen, den Service, die Mitglieder, die möglichen Kosten sowie Ihre Rechte und Pflichten, die Sie bei den Singlebörsen erwarten. All diese Daten und Fakten haben wir für Sie fein säuberlich zusammengetragen und aufbereitet, sodass Ihnen der Vergleich besonders leicht fallen sollte.

Singlebörsen – eine Übersicht

singlebörsenMit Sicherheit kennen Sie bereits diverse klangvolle Namen, wenn es um Singlebörsen geht, die Ihnen die Suche nach einem neuen Partner erleichtern wollen. Kein Wunder, denn das Geschäft mit der Partnersuche über das Internet boomt seit Jahren.

Viele Singles haben sich für ihre Partnersuche für den vermeintlich einfacheren Weg über das Internet entschieden. Hier können sie, ganz entspannt vom heimischen Sofa aus, mit einer Vielzahl anderer Singles in Kontakt treten, ohne dafür das Sofa verlassen zu müssen und ohne allzu viele persönliche Details preiszugeben.

Erst wenn eine Auswahl getroffen wurde und es zu einem intensiveren Kontakt kommt, muss „Farbe“ bekannt und persönliche Details ausgetauscht werden. Ein Vorteil, den man bei einer Suche vor Ort nicht hat.

Unsere Vergleiche, die gespickt sind mit allen wichtigen Angaben und Informationen, die Sie zu den einzelnen Singlebörsen haben müssen, stellen für Sie den idealen Ausgangspunkt für Ihre Suche dar. Denn Sie ermöglichen Ihnen, einen schnellen Überblick über die einzelnen Singlebörsen zu erhalten, ohne das Sie sich bei jeder einzelnen Börse anmelden müssen. Die Anmeldung wird vielmehr erst dann nötig, wenn Sie sich für eine Singlebörse entschieden haben und Ihre Suche beginnen wollen.

Nach welchen Kriterien testen wir die Singlebörsen?

Bei unseren Vergleichen ist es uns stets wichtig, dass diese genau die Dinge aufgreifen, die für Sie als Leser und späterer Nutzer der Singlebörsen wichtig sind. Zudem wollen wir wichtige Tipps geben, die Ihnen die Suche nach dem neuen Partner erleichtern sollen. Daher haben wir unsere Vergleiche fein säuberlich in unterschiedliche Rubriken unterteilt, die jedes wichtige Kriterium enthalten.

partnerbörsen test bewertungskriterien

So testen wir nicht nur die Plattform im Allgemeinen, sondern auch deren Gliederung, den Informationsgehalt, die Datenwiedergabe und Darstellung sowie die Anpassungsmöglichkeiten, die sie als Mitglied bei Ihrem eigenen Profil vornehmen können. Obendrein informieren wir Sie darüber, welcher Aufwand für die Anmeldung bei den einzelnen Singlebörsen betrieben werden muss, wie viel Zeit Sie für das Anmelden und Ausfüllen einplanen sollten, welche Kosten für eine Anmeldung beziehungsweise Mitgliedschaft entstehen können und wie mit Ihren Nutzerdaten bei den einzelnen Börsen umgegangen wird. All dies und vieles mehr erfahren Sie in unseren Vergleichen, die wir für Sie stets auf einem aktuellen Stand halten.


partnerbörsen test plattform


Plattform

Wenn Sie sich bei einer Singlebörse anmelden, dann müssen Sie dort auch selbst aktiv werden. Das bedeutet, Sie müssen ein Profil anlegen und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Dies geschieht alles über die so genannte Plattform. Sie stellt den „Marktplatz“ der Singlebörse dar, auf dem alle Aktionen stattfinden.


Für Sie als Single und Nutzer einer Singlebörse ist es daher sehr wichtig, dass die Plattform der Börse in einem einwandfreien Zustand ist. Sie sollte nicht nur modern und somit zeitgemäß gestaltet sein, sondern auch übersichtlich, informativ und gut verständlich. Selbst all jene, die wenig im Internet zu tun haben, sollten sich intuitiv zurechtfinden können.


partnerbörsen test qualität


Qualität der Singlebörse

Wenn Sie sich für eine Singlebörse entscheiden, dann werden Sie dies tun, weil deren Qualität besonders gut ist. Denn diese spielt bei der Auswahl bekanntlich eine große Rolle. Niemand lässt sich gerne auf Anbieter ein, die unseriös arbeiten und bei denen man Gefahr läuft, dass persönliche Daten in undurchsichtigen Kanälen verschwinden. Daher haben wir bei unseren Vergleichen immer genau darauf geachtet, wie hoch die Qualität der angeboten Leistungen und des Service ist.


In diesem Zusammenhang ist das Vermittlerprinzip ein ausschlaggebendes Argument für die Qualität einer Börse. Viele Börsen geben bekannt, wie hoch die Erfolgsquote bei ihnen ist. In unseren Augen ein sehr wichtiges Kriterium, da sich daran ablesen lässt, wie ernst es die einzelnen Mitglieder meinen und wie hoch der Fake-Anteil unter den Mitgliedern ist.


Wichtig in Bezug auf die Qualität ist auch immer, wie viele Partnervorschläge von Seiten der Börse unterbreitet werden. Zwar sollten Sie sich niemals auf den Vorschlägen ausruhen, sondern selbst auch immer auf die Suche gehen. Trotz alledem sind die Vorschläge wichtig, da diese sich an Ihren Angaben, die Sie bei der Anmeldung gemacht haben, orientieren und somit eine sehr gute Auswahl an möglichen Partnern darstellen. Einige Singlebörsen bieten sogar eine Vermittlungsgarantie an, die vor allen Dingen dann wichtig ist, wenn Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abgeschlossen haben. Schließlich wollen Sie dann auch Erfolge sehen und haben wahrscheinlich wenig Interesse daran, Geld für Dinge auszugeben, die keinen Mehrwert für Sie haben.


Weiterhin sagt die Mitgliederstruktur sehr viel über die Qualität einer Singlebörse aus. Wie viele Mitglieder gibt es? Wie ist das Geschlechterverhältnis? Gibt es besondere Neigungen oder Interessen, die die einzelnen Mitglieder haben beziehungsweise verfolgen? In welcher Qualität präsentieren sich die Profile der einzelnen Mitglieder? Sind diese vollständig ausgefüllt und informativ? Wie oft sind die Mitglieder online? Wie viele Fake-Profile gibt es und was wird dagegen getan?


Diese und viele andere Dinge zeigen die Qualität einer Singlebörse auf und werden in unseren Vergleichen sehr detailliert dargestellt, sodass Sie sich beim Lesen der Vergleiche daran orientieren können.


Für Sie als Single und Nutzer einer Singlebörse ist es daher sehr wichtig, dass die Plattform der Börse in einem einwandfreien Zustand ist. Sie sollte nicht nur modern und somit zeitgemäß gestaltet sein, sondern auch übersichtlich, informativ und gut verständlich. Selbst all jene, die wenig im Internet zu tun haben, sollten sich intuitiv zurechtfinden können.



Vertragsgestaltung

Wenn Sie sich bei einer Singlebörse anmelden, dann gehen Sie mit dieser einen Vertrag ein. Auch wenn Ihnen dies auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so bewusst ist. Doch spätestens dann, wenn Sie sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden, sollte die Vertragsgestaltung eine wichtige Rolle für Sie spielen. Denn sie entscheidet darüber, welche Nutzungsmöglichkeiten Ihnen geboten werden und welche Rechte und Pflichten Sie mit dem Vertrag eingehen.


Wir haben daher für Sie die Verträge der einzelnen Singlebörsen genau durchgelesen und zeigen Ihnen in unseren Vergleichen die wichtigsten Aspekte daraus auf. Damit Sie immer genau wissen, worauf Sie sich einlassen.



Kosten

Die meisten Singlebörsen erheben einen Mitgliedsbeitrag von ihren Mitgliedern. Zwar kann die Anmeldung und die Nutzung einzelner einfacher Funktionen kostenlos geschehen. Doch wer detaillierte Partnervorschläge haben und alle Funktionen der Börse nutzen will, der muss das Portemonnaie wohl oder übel öffnen. Viele sind dann erstaunt, wie unterschiedlich die Kosten für die Nutzung je nach Singlebörse ausfallen können.


Innerhalb unserer Vergleiche achten wir daher immer sehr genau auf die Kosten und zeigen Ihnen auf, worauf Sie achten müssen und auf welche Kosten Sie sich einstellen sollten. Zudem prüfen wir, ob die genannten Gebühren und Beiträge gerechtfertigt sind, ob deren Höhe zu den angebotenen Leistungen passt und ob sich daraus ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt. Denn niemand zahlt gerne viel Geld für Leistungen, die diese Investition nicht verdient haben.

Das gibt es zu beachten

zu-beachten-bei-singlebörsenBevor Sie nun mit dem Lesen unserer Vergleiche beginnen, möchten wir Ihnen noch einige Überlegungsansätze an die Hand geben, die Ihnen die Suche nach der passenden Singlebörse und nicht zuletzt auch nach einem neuen Partner erleichtern sollen. Diese Überlegungen befassen sich vor allen Dingen mit Ihnen und Ihren Voraussetzungen, die Sie für die Suche eines Partners über das Internet mit sich bringen. Lassen Sie sich daher kurz auf eine kleine Exkursion in Ihr Seelenleben ein und überlegen Sie, wie Sie die nun folgenden Fragen beantworten würde.

Ist die Partnersuche im Internet überhaupt das Richtige für mich?

Wie sind Sie eigentlich darauf gekommen, Ihren neuen Partner über das Internet zu suchen? Schließlich gibt es genug andere Möglichkeiten dies zu tun?

partnersuche im internetNicht jeder Single hat sich von vorne herein vorgenommen, seinen neuen Partner über das Internet zu finden. Nicht selten gehen einem solchen Schritt viele erfolglose Versuche voraus, die in der realen Welt gestartet wurden. Nun soll es daher die virtuelle Welt richten und zusammenbringen, was zusammen gehört.

partnersuche onlineÜberlegen Sie sich daher, ob Sie im Internet bezüglich der Partnersuche richtig aufgehoben sind und ob Sie hier Ihre Chancen für das Auffinden eines neuen Partners sehen. Wenn dem so ist, dann möchten wir Sie herzlich dazu einladen, die vielen Möglichkeiten, die Ihnen das Internet dazu bietet, gemeinsam mit uns zu entdecken. Und vielleicht finden Sie ja wirklich den Menschen, mit dem Sie gemeinsam alt werden möchten.

Bin ich im richtigen Alter und welche Plattform passt zu mir?

richtiges-alter-singlebörsenViele Singles fragen sich, ob sie nicht zu alt oder auch zu jung sind, um eine Singlebörse im Internet zu nutzen. Wir von traumliebe.net können Ihnen dazu folgendes sagen: Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und sich bei Ihrer Suche über das Internet wohl fühlen, dann sind Sie genau im richtigen Alter. Es ist nämlich völlig egal, ob Sie mit 20, 40, 60 oder 80 Jahren einen neuen Partner über das Internet suchen. Viel wichtiger ist, dass Sie sich die richtige Singlebörse dafür aussuchen.

Es gibt nämlich Singlebörsen, die sich auf eine Altersgruppe oder auf bestimmte Vorlieben und Wünsche spezialisiert haben. Wir zeigen Ihnen durch unsere Vergleiche auf, welche Singelbörsen für Ihr Alter am ehesten geeignet sind und sagen Ihnen auch, warum dies so ist.

Wie viel Zeit möchte ich für die Partnersuche aufbringen?

wie viel zeit benötigt partnersucheWenn Sie wirklich auf der Suche nach einem neuen Partner sind, dann müssen Sie sich entsprechend Zeit für die Suche nehmen. Auch dann, wenn Sie das World Wide Web als Unterstützung an Ihrer Seite haben. Melden Sie sich daher nicht nur bei einer Singlebörse an und warten Sie ab, was danach geschieht. Es wird nämlich nicht viel sein.

Seine Sie selbst aktiv, gestalten Sie ein ansprechendes Profil und treten Sie mit anderen Mitgliedern in Kontakt. Melden Sie sich zu den Zeiten an, in denen die meisten Mitglieder online sind. Dies ist in der Regel in den Abendstunden der Fall. So können Sie einen direkten Kontakt pflegen und müssen weniger Nachrichten schreiben, auf deren Beantwortung Sie mitunter mehrere Tage warten.

Nur aktive Mitglieder werden von anderen Mitgliedern wahr genommen und von den Singlebörsen als Vorschlag weitergegeben. Investieren Sie daher ausreichend Zeit und legen Sie ihr Glück nicht nur in die Hände Anderer, sondern werden Sie selbst aktiv.

Wie hoch sind die Kosten für die Partnersuche im Internet?

kosten partnersucheEs ist kein Geheimnis, dass Ihnen bei der Partnersuche im Internet nichts geschenkt wird. Doch die Kosten, die dafür entstehen können, erschrecken viele Nutzer immer wieder. Stellen Sie diese jedoch einmal gegen die Leistungen, die Sie dafür erhalten und die Erleichterung, die Ihnen die Suche über das Internet einbringt, werden Sie schnell erkennen, dass bei vielen Singlebörsen Ihr Geld gut angelegt ist.

Da sich die Kosten für die Partnersuche im Internet recht unterschiedlich und vielfältig gestalten können, schauen wir bei unseren Vergleichen immer sehr genau, was Sie wo für Ihr Geld bekommen. Wir zeigen Ihnen auf, wo es lohnt, den einen oder anderen Euro zu investieren und wo Sie ihr Geld lieber nicht ausgeben sollten. Denn am Ende sollte immer die Suche nach dem neuen Partner erfolgreich auf den Weg gebracht werden und nicht der Betreiber einer Börse stehen, der mit Ihrem Geld den großen Gewinn macht.

In unseren Vergleichen zeigen wir Ihnen zudem auf, dass die Kosten für eine Mitgliedschaft nicht immer darüber entscheiden, wie gut oder schlecht eine Singlebörse ist.
Denn es zählt immer, was Sie für Ihr Geld bekommen und nicht die Tatsache, dass Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft ganz oben bei der jeweiligen Börse angesiedelt sind. Der Erfolg Ihrer Suche bemisst sich nämlich nicht an der Art Ihrer Mitgliedschaft, sondern immer daran, welche Möglichkeiten Ihnen innerhalb der Börse für Ihre Suche geboten werden.

So umgeht man Fakes / sicheres Online-Dating

fakeprofile-singlebörsenJeder weiß, dass sich im Internet auch diverse unseriöse und dubiose Gestalten herumtreiben, die sich an anderen Nutzern bereichern wollen. Auch die Singlebörsen sind vor solchen Menschen nicht sicher. Da die Betreiber dies wissen, setzen Sie alles daran, Fake-Profile zu verhindern und – sollten sie es auf die Plattform geschafft haben – sofort zu eliminieren. Dafür wird bereits von der Anmeldung an alles gegeben.

Doch auch Sie können einiges gegen Fakes tun. So sollten Sie sich niemals auf unseriöse Angebote einlassen, kein Geld an andere Mitglieder zahlen und auch keine kostenpflichtigen Telefonnummern anrufen, die Ihnen ein anderes Mitglied nennt. Zudem sollten Sie keine wichtigen persönlichen Daten an andere Mitglieder weitergeben, die Sie nicht persönlich kennen.

Tipps zur Partnersuche im Internet

tipps partnersuche im internetBevor Sie nun unsere Vergleiche lesen, möchten wir Ihnen noch einige Tipps an die Hand geben, die Sie bei der Partnersuche unterstützen sollen. Diese Tipps zeigen Ihnen vor allen Dingen die Möglichkeiten auf, die Singlebörsen für Sie bereithalten.

 

Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Singlebörse darauf, dass die Mitgliederzahlen nicht zu niedrig sind. Bedenken Sie dabei immer, dass nicht alle Mitglieder zur selben Zeit online sind und das es Mitglieder gibt, die sich kaum engagieren. Daher sind hohe Mitgliederzahlen immer ein Garant dafür, dass die Suche für Sie am Ende auch zum Erfolg führt.

Neben den Mitgliederzahlen spielt auch die Altersstruktur eine große Rolle. Melden Sie sich bei keiner Singlebörse an, bei der kaum Mitglieder in Ihrer Altersgruppe vertreten sind. Es würde Ihnen die Suche nur unnötig erschweren.warten Sie zudem nicht nur darauf, dass andere Mitglieder Sie kontaktieren, sondern werden Sie selbst aktiv. Versenden Sie Nachrichten und beantworten Sie Nachrichten, die Ihnen zugestellt werden. Nur wenn Sie aktiv an der Suche teilnehmen, kann diese erfolgreich sein.

Welche anderen Plattformen gibt es

start partnerbörsenNeben den Singlebörsen gibt es diverse andere Plattformen, die für die Suche nach dem richtigen Partner geeignet sind. Je nachdem, was Sie suchen und welche Wünsche Sie mit dem Kennenlernen verbinden. So können Sie unter anderem auch auf Partnerbörsen, Partnervermittlungen, Casual Dating, Erotik Dating, Seitensprung Portale oder auch das Mobile Dating zurückgreifen.

Überlegen Sie sich daher im Vorfeld, ob Sie einen festen Partner, ein Abenteuer oder nur eine intime Freundschaft suchen. Wählen Sie dann entsprechend Ihrer Wünsche die Plattform aus, die für Sie am ehesten geeignet ist. Unseren Vergleichen und Tests können Sie dann entnehmen, welche Möglichkeiten Ihnen die einzelnen Plattformen für die Partnersuche bieten.