Nicht erst die Flüchtlingskrise hat viele Afrikaner zu uns nach Deutschland gebracht. Auch schon im Vorfeld haben hier in Deutschland viele afrikanische Menschen gelebt, die entweder bereits in zweiter oder dritter Generation hier ansässig sind oder aus eigenen freien Stücken in unser Land eingereist sind, um hier leben zu können.

Viele dieser afrikanischen Menschen sind Singles, da sie ihre Familie in der Heimat gelassen haben oder hier schlichtweg noch nicht den passenden Partner gefunden haben. Ein Glück für all jene, die auf der Suche nach einem afrikanischen Single in Deutschland sind.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Warum gerade einen afrikanischen Partner?

Wer aus dem afrikanischen Raum kommt, stellt sich natürlich selten die Frage, warum er sich für einen afrikanischen Partner entscheiden sollte. Hier gilt es, gleiche Kulturen und gleiche Interessen zusammenzuführen, sodass die Afrikaner untereinander natürlich sehr oft Partnerschaften bilden.

Man versteht sich sehr gut, weiß wie der andere denkt, fühlt und lebt und kann sich daher in den anderen besonders gut hineinversetzen. Diese Gemeinsamkeiten tragen dazu bei, dass eine Beziehung auch langfristig betrachtet auf sehr soliden Beinen steht, da man die gleiche Vergangenheit hat und weiß, welchen hohen Stellenwert z.B. die Familie bei Afrikanern hat.

Wer jedoch als Mitteleuropäer einen afrikanischen Partner oder eine afrikanische Partnerin sucht, der muss sich natürlich genau überlegen, warum er dies tut. Die Lebensweise zwischen Mitteleuropäern und Afrikanern ist schon recht unterschiedlich, so dass letztendlich für eine Beziehung geschaut werden muss, wo eine optimale Schnittmenge gefunden werden kann.

Denn in einer Beziehung geht es darum, nicht nebeneinander her zu leben, sondern stets miteinander zu leben. Und das funktioniert nur, wenn man sich auf einer Augenhöhe trifft, die beiden Partnern gerecht wird und die es erlaubt, mitteleuropäische wie auch afrikanische Traditionen und Lebensweisen in die Beziehung einfließen zu lassen.

Wenn sich ein Mitteleuropäer also dazu entschließt, mit einem afrikanischen Partner oder einer afrikanischen Partnerin zu leben, dann geschieht dies aus Gründen, die im Vorfeld natürlich gründlich durchdacht worden. Eine spontane Entscheidung wird diesbezüglich wahrscheinlich nicht getroffen worden sein.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Wie könnte ein Kennenlernen stattfinden?

In Deutschland gibt es viele afrikanische Kommunen und Treffpunkte, wo es problemlos möglich ist, einen afrikanischen Partner in Deutschland kennenzulernen. Viele Afrikaner sind gut untereinander vernetzt, da sie so ihre Traditionen und Lebensweisen besonders gut pflegen können. Sie können sich über ihre Netzwerke austauschen und miteinander auch in Kontakt treten, wenn es darum geht, einen Partner fürs Leben zu finden.

Will man als Mitteleuropäer einen afrikanischen Partner kennenlernen, dann lohnt es, sich solchen Kommunen und Treffpunkten anzuschließen. Diese findet man nicht nur in großen Städten, sondern durchaus auch in ländlichen Gebieten, da die afrikanische Bevölkerung nicht mehr die Ballungszentren als Lebensmittelpunkt bevorzugt, sondern über ganz Deutschland verbreitet lebt.

Am wahrscheinlichsten ist ein Kennenlernen auf afrikanischen festen, die deutschlandweit stattfinden und über das ganze Jahr verteilt sind. Kontakte zu anderen afrikanischen Menschen lassen sich dort besonders gut knüpfen. Man ist dort in ungezwungener lockerer Atmosphäre und kann entsprechend leicht ins Gespräch kommen. Und dabei ist es nicht entscheidend, ob man selbst afrikanische Wurzeln hat, wenn man dort nach einem Partner sucht, der aus dieser Region stammt.

Möglich wäre zudem, die Partnersuche über das Internet voranzutreiben. Die großen Plattformen für das Online Dating und das Kennenlernen über das Internet haben durchaus auch viele Profile gelistet, die von afrikanischen Menschen erstellt wurden.

Schon alleine am Profil lässt sich in der Regel recht gut erkennen, wo der jeweilige Single her kommt und welche Ambitionen er bei der Partnersuche verfolgt. Daher ist es auch relativ einfach, über die jeweiligen Online Plattformen auf die Suche nach einem afrikanischen Partner hier in Deutschland zu gehen.

Konnte ein solcher Partner übers Internet kennengelernt werden, dann gilt es, ein erstes Treffen zu vereinbaren, um zu schauen, ob die mitgebrachten Attribute auch den Voraussetzungen und Wünschen entsprechen, die man selbst an den afrikanischen Partner stellt. Dieses Treffen sollte in ungezwungener Atmosphäre stattfinden, um einen Erfolg des Treffens nicht zu gefährden und um dafür zu sorgen, dass wirklich ein genaues Kennenlernen stattfinden kann.

Gelingt all dies, steht einer Partnerschaft nichts mehr im Wege. In der Regel sind afrikanische Partner sehr treue und familienorientierte Partner, so dass durchaus eine langfristige Partnerschaft auf Augenhöhe angestrebt werden kann.

Photo by Mark Skeet