Sie haben ihre Heimat in Deutschland, wollen aber gerne einen Amerikaner kennenlernen? Dann lohnt es, diesen Artikel zu lesen, um genau zu wissen, wie Amerikaner in Deutschland kennengelernt werden können.

Deutsch-amerikanische Beziehungen sind keine Seltenheit und beschäftigen inzwischen ganze Foren. Denn solche Verbindungen, die zwischen Deutschen und US-Amerikanern eingegangen werden, gibt es im Prinzip schon seit der Nachkriegszeit. Seitdem US-Amerikaner hier in Deutschland stationiert sind, haben sie eine ganz besondere Wirkung auf uns Deutsche. Viele Frauen sind von den Amerikanern fasziniert und träumen davon, einen Amerikaner kennen zu lernen und mit diesem ihr Leben zu verbringen.

Doch wie soll dies funktionieren, wenn kein direkter Kontakt zu den Amerikanern hier in Deutschland besteht? Auf welchen Wegen kann das Kennenlernen stattfinden?

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 10.09.2021
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

So kann ein Amerikaner in Deutschland kennengelernt werden

Um sich erst einmal selber bewusst zu werden, was man von einer Partnerschaft mit einem Amerikaner erwarten kann, sollte man sich die Frage stellen, was man selbst von dieser Partnerschaft erwartet. Warum soll es gerade ein Amerikaner sein, mit dem das Leben verbracht werden soll? Ist es die Faszination an seinem Heimatland oder doch an der Person selbst?

Sicherlich ist es einfach, einen Amerikaner an den bekannten deutschen Touristen Hotspots kennenzulernen. Berlin, München, Köln, Schloss Neuschwanstein und viele andere Anlaufstellen, an denen sich viele Touristen tummeln, werden auch von Amerikanern besucht. Denn viele US-Bürger, die hier in Deutschland ihren Urlaub verbringen, sehen sich diese Orte an und verbringen an diesen auch Zeit.

Doch nicht immer liegt es im Interesse der Singles, an genau diesen Anlaufstellen zu verweilen, um mit etwas Glück den Kontakt herzustellen. Sie suchen eine sicherere Variante und wünschen sich mitunter auch einen Amerikaner, der bereits in Deutschland lebt und nicht nur auf Besuch hier ist.

In einem solchen Fall ist es beispielsweise interessant, die US-Stützpunkte der Armee aufzusuchen und dort im Umfeld nach dem passenden Partner zu suchen. Viele Deutsche arbeiten auf den Stützpunkten und habe dadurch einen sehr engen Kontakt zu den Amerikanern. Andere wohnen in direkter Umgebung und tun sich daher nicht schwer, mit Amerikanern in Kontakt zu treten.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Möglich wäre aber auch, die Suche bei Auswanderern voranzutreiben. So gibt es nicht nur Deutsche, die nach Amerika auswandern wollen, sondern es gibt auch Amerikaner, die hier nach Deutschland auswandern möchten. Und wenn diese in den entsprechenden Foren kennengelernt werden können, besteht durchaus die Möglichkeit, eine Verbindung und letztendlich auch eine Beziehung aufzubauen.

Umsetzbar wäre aber auch, ein eigenes Profil in einer US-amerikanischen Singlebörse zu erstellen. Viele Amerikaner lieben solche Börsen und gehen mit diesem viel offener um, als wir Deutsche dies tun. Für die Amerikaner ist es völlig normal, ein Profil auf einer Singlebörse zu besitzen. Schon alleine aus diesem Grund sind diese Singlebörsen durchaus attraktiv und bieten Kontaktmöglichkeiten, die sich auf anderem Wege vielleicht nicht erzeugen lassen.

Möglich wäre es aber auch, eine klassische Partnervermittlung zu kontaktieren, welche die Geschicke in die Hand nimmt und für entsprechende Kontakte sorgt. Hier muss allerdings bedacht werden, dass die Suche nach dem passenden Partner dann nur bedingt eigenständig vorgenommen werden kann und die Vorschläge der Partnervermittlung vielleicht nicht immer die eigenen Bedürfnisse abdecken. Wer eigenständig suchen möchte, kann auch eigenständig entscheiden, welche potentiellen Partner angeschrieben und kontaktiert werden und welche nicht.

Bei einer Partnervermittlung gibt man diese Aufgabe in fremde Hände und verlässt sich darauf, dass entsprechend gute Kontakte hergestellt werden.

Unser Fazit

Amerikaner in Deutschland kennenzulernen ist relativ einfach. Auch wenn die Auswahl an Singles natürlich nicht so groß ist, wenn man einen Deutschen in Deutschland versucht. Aber die Möglichkeiten für eine Suche sind sehr vielfältig und sollten entsprechend genutzt werden. Und wer sich wirklich auf die Suche konzentriert und diese entsprechend steuert, wird auch Erfolg bei seiner Suche haben.

Photo by tran thanh long