Amerika hat einen ganz besonderen Reiz auf uns, der auch dann wirkt, wenn man sich gar nicht in dem Land aufhält. Das kommt daher, dass Amerika weltweit bekannt ist und das mit dem Land Begriffe wie Freiheit, Gleichheit und Erfolg verbunden werden.

Dieser besondere Reiz überträgt sich vom Land natürlich auch auf die Menschen, die dort leben. Amerikanischen Frauen beispielsweise werden viele Eigenschaften nachgesagt, die sich andere Menschen gerne wünschen oder die sie als erstrebenswert ansehen. Daher bringen amerikanische Single Frauen auch einen Reiz mit sich, von dem sich ausländische Männer angesprochen fühlen und von denen die ausländischen Männer profitieren wollen. Doch was ist es im Detail, was die amerikanischen Single Frauen ausmacht?

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Was macht eine amerikanische Single Frau aus?

Amerikanerinnen sind sehr auf ihr Aussehen bedacht. Sie legen großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres, ohne dass sie übertreiben und ohne dass sie selbstsüchtig wirken. Männern gegenüber sind sie kulant. Diesen gestehen sie durchaus auch einen kleinen Bauch zu. Dafür sind amerikanische Frauen sehr selbstbewusst, unbeschwert und auch tolerant. Sie zeigen kaum Vorurteile gegenüber anderen Menschen und Mentalitäten und akzeptieren daher auch fremde Kulturen.

Da amerikanischen Frauen das Aussehen sehr wichtig ist, sind sie in der Regel ordentlich gestylt und verfolgen bei der Mode die neuesten Trends. Sie legen großen Wert darauf, dass sie jung und attraktiv wirken.

Auffällig ist auch, dass amerikanische Frauen einen großen Wert auf gepflegte Zähne legen. Das Bleachen ist besonders wichtig und wird daher schon im jungen Alter durchgeführt. Und auch bei Schönheitsoperationen und kosmetischen Eingriffen stehen die amerikanischen Frauen ganz vorne auf der Liste.

Dabei sind die Schönheitsideale, die amerikanische Frauen verfolgen, recht speziell. Sie kümmern sich um jedes kleine Fältchen und versuchen jedes Kilo, was auf die Waage kommt, durch regelmäßigen Sport wieder abzubauen. Grund für das schnelle Zunehmen ist die Tatsache, dass in Amerika sehr viele Fast-Food-Restaurants vorhanden sind und dass das Fastfood im Leben der Amerikaner generell einen großen Stellenwert einnimmt. Zudem wird in Amerika alles mit dem Auto erledigt und es gibt kaum Bewegungsmöglichkeiten abseits des Sports.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Welchen Charakter bringen amerikanische Frauen mit sich?

Zuerst fällt auf, dass amerikanische Single Frauen sehr herzlich sind und dass sie problemlos auf Fremde zugehen können. Sie sind höflich, freundlich und offen und präsentieren sich kontaktfreudig und hilfsbereit. Zudem sind sie sehr aktiv und versuchen jeden Tag, an sich zu arbeiten.

Was sie doch auch auffällt, ist die Tatsache, dass amerikanische Single Frauen selten zu Fuß unterwegs sind. Sie nutzen ihr Auto oder öffentliche Verkehrsmittel, um von A nach B zu kommen. Zudem sind viele Amerikanerinnen religiös und gehen daher auch regelmäßig in die Kirche.

Die offene Art der amerikanische Single Frauen bedeutet jedoch nicht automatisch, dass sie sich sofort in eine Beziehung begeben. Sie schauen schon, ob der Mann ihren Vorstellungen entspricht, bevor sie mit ihm eine Beziehung oder gar den Bund fürs Leben eingehen.

Gelingt es jedoch, das Herz der amerikanischen Single Frau zu erobern, dann darf der Mann sich auf die klassische Geschlechterrolle innerhalb der Beziehung bzw. der Ehe freuen. Amerikanische Frauen kümmern sich gerne um den Haushalt und um ihre Familie. Im Gegenzug verlangen sie vom Mann jedoch auch, dass er das Geld nach Hause bringt und dafür sorgt, dass die Familie finanziell abgesichert ist.

Wie funktioniert ein Flirt?

Amerikanische Frauen sind sehr selbstbewusst und treten selbstsicher auf. Ein aktives Flirten ist daher wichtig. Sie sind gerne an Small-Talks interessiert und tragen zu diesem auch einen großen Teil bei. Humor, Lockerheit und auch Inhalt sollten in jedem Gespräch vorzufinden sein. Sie mögen es, wenn Männer ihnen Komplimente machen und sie haben durchaus einen guten Sinn für Romantik.

Wird ein Date am Strand vereinbart, dann sollte jedoch nicht davon ausgegangen werden, dass sich die amerikanische Single Frau dort zu mit zu viel Haut präsentiert. Denn eine gewisse Zurückhaltung ist trotz aller Offenheit immer gegeben.

Photo by Dan Russo