Jemanden online kennenzulernen, ist in der heutigen Zeit eine völlig normale Angelegenheit und verlangt lediglich nach der passenden Dating App, welche die Partnersuche unterstützt und dafür sorgt, dass sie auch Freude bereitet. Wir von Traumliebe.net haben für Sie daher einmal einen Überblick erstellt, welche Dating Apps Sie kostenlos nutzen können und was in diesem Zusammenhang „kostenlos“ bedeutet. Einige der Angebote haben wir zudem schriftlich ausgearbeitet und möchten Ihnen diese im Detail etwas näher vorstellen.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Was bedeutet kostenlos?

Zuerst einmal muss unterschieden werden, was im Zusammenhang mit Dating Apps das Wort „kostenlos“ bedeutet. Kostenlos ist natürlich zuerst einmal das Herunterladen der App. Sie können diese also problemlos auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Tablet installieren, ohne dass dafür Kosten entstehen, wenn diese nicht erwünscht sind.

Zudem haben Sie bei den von uns benannten Anbietern die Möglichkeit, kostenlos ein Profil zu erstellen und dieses auch in einem gewissen Umfang zu nutzen. Sie können Ihre Partnersuche daher über die jeweiligen Dating Apps durchaus auch kostenlos vorantreiben.

Den vollen Umfang der Dating Apps werden Sie in den meisten Fällen jedoch nur dann nutzen können, wenn Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit dem jeweiligen Anbieter eingehen. Ob Sie dies wünschen oder nicht, sollten Sie eigenständig festlegen. Wir empfehlen Ihnen, diese Festlegung anhand der Kriterien auszurichten, die Sie für die Suche nach dem passenden Partner über die Dating App anlegen.

Möchten Sie nur einmal schauen, welche Möglichkeiten sich über die Dating App ergeben könnten, dann lohnt es vielleicht nicht, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft zu nutzen. Wollen Sie hingegen gezielt nach einem Partner suchen und diese Ziele auch professionell erreichen, dann lohnt es sicherlich, über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft und nachzudenken. In welchem Umfang diese dann ausfällt und für wie viele Monate Sie sich gegenüber der Dating App und dem dahinter stehenden Anbieter verpflichten, muss dann von Ihnen individuell entschieden werden.

Parship ist die beliebteste Partnervermittlung in Deutschland

So wie Parship, haben diverse andere große Plattformen nicht nur ihre browserbasierten Angebote, sondern auch Apps, die für das mobile Dating genutzt werden können. Parship bietet einen Teil seiner Angebote kostenlos an und vereint auf seiner Plattform mehr als 5 Millionen Singles, die aus unserem Sprachraum stammen.

Das ideale Alter für die Nutzung der Dating App von Parship liegt zwischen 30 und 50 Jahren. Die Anmeldung ist anonym möglich und Parship erstellt auf Wunsch gezielte Partnervorschläge, die Dank des Parship Fragebogens, der im Vorfeld ausgefüllt wird, recht treffsicher sind.

Die Nutzung der Dating App von Parship ist ebenfalls anonym möglich. Zudem ist die App ebenso wie die Internetseite des Anbieters TÜV geprüft und weist daher keine Sicherheitslücken oder ähnliches auf.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

ElitePartner.de – Singles kennenlernen mit Niveau

ElitePartner ist die zweitgrößte Partnerbörse in Deutschland und hat rund vier Millionen Singles in der Kartei. Seit 2004 bemüht man sich dort, Singles zusammenzuführen und Partnerschaften entstehen zu lassen. Die Datensicherheit wird zu 100% garantiert. Entscheiden Sie sich, nicht nur die kostenlose Variante, sondern für einen Abschluss einer Mitgliedschaft, dann wird Premium-Mitgliedern sogar eine Vermittlungsgarantie gegeben. Auch hier liegt das ideale Alter für die Nutzung zwischen 30 und 70 Jahren.

 Zoosk.com – der Exot unter den Dating Apps

Zoosk.com bietet eine kostenlose Anmeldung und wirbt mit einem Kennenlernen, welches einen gewissen Spaßfaktor bereithält. Die App ist vom Smartphone und vom Tablet aus nutzbar und soll vor allen Dingen junge Menschen zwischen 25 und 45 Jahren ansprechen. Beworben wird eine komplett kostenlose Nutzung. Allerdings muss bei diesen vollständig kostenlosen Angeboten natürlich bedacht werden, dass sich dort auch viele Mitglieder tummeln, die die Partnersuche vielleicht nicht ganz so ernst nehmen und mitunter anderweitige Kontakte suchen bzw. wünschen. Das Finden eines wirklich dauerhaften Partners könnte über eine solche App etwas aufwändiger sein.

Zweisam.de – die Dating App für reife Singles über 50

Eine ebenfalls interessante App, die sich als Nischenprodukte präsentiert und auf eine spezielle Zielgruppe konzentriert. ist zweisam.de. Dort ist eine kostenlose und vor allen schnelle Registrierung möglich. Angesprochen werden soll mit dieser App Singles, die über 50 Jahre alt sind und die nicht nur per App den Kontakt zu anderen Mitgliedern suchen, sondern auch an Singletreffen und an Gruppenaktivitäten verschiedenster Art interessiert sind. Mit dieser App wird somit ein Komplettpaket angeboten, welches über das Online Dating hinausreicht. Es ist auf jeden Fall lohnenswert und sollte bei der Suche nach dem passenden Anbieter einer kostenlosen Dating App nicht aus den Augen verloren werden.

Unser Fazit

Wie unsere kleine Aufzählung und auch unsere Übersicht zeigen, gibt es durchaus einige Dating Apps, die entweder komplett kostenlos sind oder viele kostenlose Aspekte bereithalten. Die Auswahl ist daher auf jeden Fall gegeben und sollte bei der Suche nach einem passenden Anbieter unbedingt berücksichtigt werden.