ElitePartner_logo_DEElitepartner zählt seit 2004 zu den beliebtesten und bekanntesten Singlebörsen im deutschsprachigen Raum. Die hohe Erfolgsquote, die gut ausgewählten Partnervorschläge und die hohe Mitgliederzahl mögen einige der Gründe dafür sein.

ElitePartner-testObendrein kann die Singlebörse mit einem sehr guten Kundenservice sowie einem umfangreichen Persönlichkeitstest aufwarten. Wie sich dies alles im Detail präsentiert, möchten wir Ihnen mit Hilfe dieser Übersicht genau darlegen. Und wer weiß – vielleicht finden ja auch Sie ihren neuen Partner über den Anbieter Elitepartner.

 

>> Nur für kurze Zeit: Exklusiver und zeitlich begrenzter Rabatt bei ElitePartner.de

ElitePartner

 

Sicher! Erste Partnervermittlung mit TÜV-Auszeichnung
Ausschließlich handgeprüfte Profile
Überzeugende und niveauvolle Partnervorschläge
Höchster Frauenanteil in der Branche (54,3%)
68% akademische Mitglieder
Höchste Erfolgsquote (mit 42,1%)
Überzeugender und ausführlicher Persönlichkeitstest
Mehr als 30.000 neue

 

 

Partnersuche mit ElitePartner - so funktioniert's!

Unsere Bewertung:

 

5-herz

ElitePartner_test_siegel

Plattform

ElitePartner-plattform Die technischen Gegebenheiten einer Singlebörse beziehungsweise Partnerbörse sagt sehr viel darüber aus, mit welcher Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit dort gearbeitet wird. So erkennen Sie an einer guten Plattform sofort, ob man lediglich mit Ihnen Geld verdienen will, oder ob der Betreiber von Hause aus auch daran interessiert ist, für Sie einen passenden Partner zu finden. Wir haben uns daher die Plattform samt Anmeldung, Bedienung und Benutzerfreundlichkeit einmal etwas genauer angeschaut.

Aufgefallen ist uns dabei, dass die Profile sowie alle Nutzungsbereich sehr übersichtlich und leicht verständlich gegliedert sind. Es dürfte Ihnen daher nicht schwerfallen, die Handhabung intuitiv zu erlernen. Nehmen Sie sich trotz alledem ausreichend Zeit und probieren Sie auch die unterschiedlichen Suchfunktionen und diversen Einstellungen aus. Viele kleine Dinge entdeckt man erst nach und nach. Sie mögen am Anfang wenig Aussagekraft haben. Doch wenn Sie ein wenig länger dabei sind, werden Sie alle Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu schätzen wissen.

 

Der Anmeldeprozess

Die-Anmeldung-bei-ElitePartner Wenn Sie sich bei Elitepartner anmelden, dann werden Sie bereits beim ersten Schritt der Anmeldung erkennen, dass Sie es mit einem sehr professionellen Anbieter zu tun haben, der auf Qualität und vollständig ausgefüllte Profile sehr großen Wert legt. So ist die Anmeldung durchaus schön gestaltet und kann von jedem genutzt werden. Ob es im Nachgang aber auch wirklich zu einer Mitgliedschaft kommt, hängt immer davon ab, welche Angaben Sie bei der Anmeldung machen. Elitepartner geht nämlich sehr konsequent gegen Fakes vor und prüft daher jede Anmeldung von Hand. Werden Ihre Angaben nicht als seriös eingestuft oder sind diese unvollständig, bekommen Sie auch keinen Zugangscode zur Plattform.

Gehören Sie jedoch zu den ehrlichen Nutzern, die gerne Mitglied werden wollen, um einen neuen Partner kennenlernen zu können, dann tragen Sie ihre E-Mail Adresse ein, legen Sie ein Passwort fest und bestätigen Sie ihre Anmeldung. Sie bekommen daraufhin von Elitepartner einen Link geschickt, der Ihnen die weitere Anmeldung ermöglicht.
Füllen Sie nun den Persönlichkeitstest aus, der Elitepartner dabei hilft, Ihnen ganz gezielte Partnervorschläge zu unterbreiten. Für den Persönlichkeitstest müssen Sie etwa 15 bis 20 Minuten an Zeit einplanen, da dieser etwas umfangreicher ist.

Angaben müssen zu folgenden Punkten getätigt werden:

Geschlecht
wird ein Mann oder eine Frau gesucht
Angaben zur Person (Größe, Alter, Wohnort, Einkommen, Bildungsabschluss)
Kriterien für eine Partnerschaft
Hobbys, Freizeitgestaltung, allgemeine Interessen
Lieblingssport
Lieblingsmusik
Angaben zu Beziehungen und Partnerschaften
Ziele, Werte und Motive im Leben

 

Ohne das Ausfüllen des Persönlichkeitstests und des eigenen Profils ist es nicht möglich, zu anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen. Zudem können sie die Suchfunktionen nicht nutzen. Nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit für das Ausfüllen. Am Ende wird es sich lohnen und Sie können in die Welt von Elitepartner eintauchen.

 

Bedienung

Bedinung-ElitePartnerDurch die gute Übersichtlichkeit der Plattform lässt sich diese entsprechend leicht bedienen. Und dies trotz der vielen Felder, Suchfunktionen und Angaben, die sich darauf befinden. Denn die Gliederung, die angeboten wird, ist sehr ordentlich und sorgt so dafür, dass die Plattform nicht überladen wirkt und alle wichtigen Funktionen sowie Anzeigen sofort erkennbar sind.

Bedient werden kann die Plattform von Elitepartner nicht nur vom PC oder dem Laptop aus. Sie erreichen diese auch über das Tablet oder das Smartphone. Kurze Ladezeiten sorgen für einen schnellen Aufbau der jeweiligen Seiten. Die App für mobile Endgeräte wird für Android Geräte, Apple Geräte sowie für BlackBerry Geräte angeboten. Zudem kann die Webseite des Anbieters auch vom Smartphone oder dem Tablet aus angewählt werden.

 

Suchmöglichkeiten und Filter

Suche-ElitePartner Elitepartner bietet Ihnen verschiedene Suchmöglichkeiten und Filter an, um Ihnen die Suche nach dem passenden Partner zu erleichtern. So gibt es die Umkreissuche, mit der Sie den Radius Ihrer Suche sehr gut eingrenzen können. Ferner ist es Ihnen möglich, mit Hilfe vom „Kontakt“ Button ganz einfach den Kontakt zu anderen Mitgliedern aufzunehmen, sodass auch hier schnell ein guter Überblick vorhanden ist. Und wenn Sie mögen, dann können sie in Ihrem Profil und auf der Plattform ganz individuell Angaben ausblenden oder einblenden. Ganz so, wie es Ihnen gefällt und wie Sie sich präsentieren möchten.

Datenschutz / Umgang mit Nutzerdaten

sicherheitElitepartner legt größten Wert auf einen durchgehend gegebenen Datenschutz. Das bedeutet nicht nur, dass mit den bereitgestellten Nutzerdaten sehr sensibel umgegangen wird. Der Anbieter lässt seinen Internetauftritt auch in regelmäßigen Abständen vom TÜV Süd bezüglich der Sicherheit überprüfen. Ein entsprechendes Siegel, welches den hohen Sicherheitsstandard recht gut belegt, können Sie direkt auf der Startseite von Elitepartner finden.

Obendrein verfügt Elitepartner über das s@feshopping-Siegel, welches nur dann vergeben wird, wenn mindestens 100 Einzelkriterien vom Anbieter in vollem Umfang erfüllt werden können. Seit 2005 verfügt Elitepartner über dieses Siegel.

Sehr wichtig ist auch immer der Umgang mit den Nutzerdaten. Hier sorgt der Anbieter dafür, dass weder Ihr Klarname, noch Ihre E-Mail Adresse beziehungsweise andere persönliche Daten an Dritte Personen weitergeleitet werden. Fotos von Ihnen werden nur dann an andere Mitglieder weitergereicht, wenn Sie dies im Vorfeld genehmigen. Alle Daten werden stets über gesicherte Seiten eingegeben und direkt weitergeleitet. Durch die Prüfung von allen Profilen kann Elitepartner zudem stolz darauf sein, dass kaum Fake Profile vorhanden sind. Sollten Sie doch eines finden, dann können Sie dies direkt an den Kundenservice melden und man wird sich umgehend darum kümmern.

Qualität der Partnerbörse

ElitePartner-qualitätDie Qualität einer Partner- oder Singlebörse zeigt sich auf den ersten Blick, wenn man sich die Profile der einzelnen Mitglieder etwas genauer anschaut. An diesen erkennt man nämlich, wie viel Mühe sich der Anbieter gibt und welchen Wert er auf vollständig ausgefüllte Profile und eine ordentliche Präsentation legt. Elitepartner ist sehr bemüht, keine verwaisten, schlecht ausgefüllten oder falschen Profile auf der Plattform zu haben.

Daher wird permanent die Qualität geprüft und gegebenenfalls Maßnahmen eingeleitet.

Vermittlungsprinzip

vermittlungsprinzipIn erster Linie baut die Vermittlung auf dem Persönlichkeitstest auf, den Sie ausgefüllt haben. Die Betreiber der Plattform nutzen das Matching-Verfahren, welches die besten Vermittlungschancen ermittelt und Ihnen daraufhin die Partnervorschläge präsentiert. Unsere Erfahrungen haben uns gezeigt, das dieses Prinzip sehr gut funktioniert und die Qualität der Partnervorschläge sehr hoch ist.

Ferner unterbreitet Elitepartner eine ansprechend hohe Anzahl an Partnervorschlägen, sodass Ihnen eine gute Auswahl geboten wird. Zu Beginn unserer Erfahrungen waren dies mehr als 200 Vorschläge. Wir empfehlen Ihnen, alle Partnervorschläge zu prüfen und zu bearbeiten. Nutzen Sie dafür einfach die verschiedenen Sortiermöglichkeiten, die Ihnen Elitepartner zur Verfügung stellt. So können Sie die Vorschläge nicht nur nach dem Alter und dem Wohnort des Vorschlages sortieren, sondern auch nach den Matching-Punkten. Je höher diese sind, umso ähnlicher sind Sie und der Vorschlag sich.

Übrigens: Möchten Sie die Anzahl der Vorschläge einschränken oder erweitern, dann verändern Sie einfach die „Soll Kriterien“ für die Vorschläge. So können sie großen Einfluss auf das nehmen, was Ihnen von Elitepartner vorgeschlagen wird.

Beim Vermittlungsverfahren werden folgende Punkte von Elitepartner berücksichtigt:

Größe, Alter Figur
Religion, Raucher Ja/Nein
Familienstand, Einkommen, Bildung, Kinder Ja/Nein
Wohnort
Hobbys, Interessen
Persönlichkeit
persönliche Meinung zu Themen wie Sex, Kinder, Haustiere, Äußerlichkeiten oder auch Freundschaften

Mitgliederstruktur

ElitePartner-mitgliederstrukturElitepartner gehört zu den größten Singlebörsen beziehungsweise Partnerbörsen im deutschsprachigen Raum. Aktuell werden rund 3,6 Millionen Mitglieder verzeichnet. Pro Tag kann der Anbieter rund 3.000 neue Anmeldungen verzeichnen. Durch gezielte Werbung, die das hohe Niveau der Mitglieder, die hauptsächlich aus dem Bereich der „Akademiker und Singles mit Niveau“ stammen sollen, kann die Börse einen Anteil von 68 Prozent an Akademikern verzeichnen. Dies ist der höchste Akademikeranteil, den eine Börse dieses Formates aufweisen kann.

Doch auch all jene, die kein Akademiker sind, haben gute Chancen auf eine Vermittlung bei Elitepartner. Denn „Niveau“ hat nichts mit dem akademischen Grad zu tun, mit welchem man sich schmückt, sondern immer mit Respekt dem Anderen gegenüber.
Das Geschlechterverhältnis spielt auch bei Elitepartner eine große Rolle. Während viele Partnerbörsen mit einem deutlichen Überschuss an Männern zu kämpfen haben, sind es bei Elitepartner die Frauen, die das Feld anführen. Denn 54 Prozent der Mitglieder sind Frauen.

Auch beim Alter der Mitglieder lässt sich eine recht gute Mischung erkennen. Das Mindestalter für eine Mitgliedschaft liegt bei 20 Jahren. Der höchste Anteil an Mitgliedern lässt sich in der Altersgruppe 35 bis 45 Jahre finden. Was natürlich nicht bedeutet, dass Sie mit Mitte 20 oder Anfang 60 keine Chancen auf ein Kennenlernen haben. Ganz im Gegenteil. Mitunter kann es nämlich gut sein, wenn man nicht immer mit, sondern auch einmal gegen den Strom schwimmt, um aufzufallen und aus der Masse herauszustechen. Schließlich haben im Leben meist die den größten Erfolg, die anders sind als all die anderen, von denen sie umgeben werden.Mitglieder

Bei Elitepartner erwartet Sie somit: 

ein hohes Niveau unter den Mitgliedern
ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis
ein hoher Anteil an Akademikern
Profile, die von hoher Qualität sind

Vertragsgestaltung

ElitePartner-AnmeldeprozessWenn Sie auf einem seriösen Weg über das Internet einen Partner fürs Leben finden wollen, dann funktioniert dies nur, wenn Sie einen Vertrag mit einem entsprechenden Anbieter abschließen. Da Elitepartner sehr seriös arbeitet, finden Sie beim Anbieter eine sehr gut strukturierte und verständliche Vertragsgestaltung. Diese enthält nicht nur alle Rechte und Pflichten, die Sie als Nutzer und Elitepartner als Betreiber des Angebotes haben. Auch Preise, die Vertragsdauer und eine Vermittlungsgarantie sind enthalten.

Kosten

ElitePartner-kostenElitepartner steht Ihnen kostenlos aber auch kostenpflichtig zur Verfügung. Zu den kostenlosen Funktionen gehören unter anderem:

Anmeldung und Persönlichkeitstest
Auswertung Persönlichkeitstest
Kontaktvorschläge
Ansehen der Profile anderer Mitglieder
Kontaktgesuche anderer Mitglieder, auf die Sie jedoch nicht reagieren können

Da der Umfang bei einer kostenlosen Mitgliedschaft recht begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nachzudenken. Diese ermöglicht Ihnen einen viel größeren Nutzungsspielraum und fördert so intensiv Ihre Partnersuche.
Entscheiden Sie sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, dann dürfen Sie folgende Leistungen erwarten:

Mitglieder kontaktieren
Fototausch mit anderen Mitgliedern
lesen und beantworten von Kontaktgesuchen in unbegrenzter Anzahl
Umkreissuche
kostenloser Ratgeber zur Online-Partnersuche

Je nach Dauer der abgeschlossenen Mitgliedschaft gestalten sich die Kosten. So können Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft für 6 Monate, 12 Monate sowie 24 Monte abschließen. Pro Monat werden mindestens 29,90 Euro für die Mitgliedschaft fällig. Gezahlt werden kann per Kreditkarte, EC-Karte oder auch PayPal.

Zusätzlich bietet Elitepartner die Erstellung von einem Persönlichkeitsprofil an. Dafür werden vom Anbieter 59,90 Euro verlangt.

Auszeichnungen & Besonderheiten

Auszeichnungen und die Zufriedenheit der Kunden sind die höchste Ehre, die eine Partnerbörse beziehungsweise Singlebörse erreichen kann. Elitepartner kann nicht nur auf zufriedene Mitglieder, sondern auch auf viele Auszeichnungen verweisen. Einen kleinen teil dieser Auszeichnungen möchten wir Ihnen an dieser Stelle kurz präsentieren:

stiwa_ep_2016-02@2x-1eb671e3 Zertifikat: CO2-neutrale Webseite
Mitglied bei GDD – Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit s.V.
2005: fitforfun.de: Platz 1 Partnervermittlungen
2010: TÜV-Süd: S@fershopping-Siegel
2011: DISQ Studie Partnerbörsen: Platz 1 – Beliebteste Online-Partnervermittlung
2012: ServiceValue: Platz 1 Kundenservice Partnervermittlungen
2012: DISQ Studie Partnerbörsen: Platz 1 – Beliebteste Online-Partnervermittlung
2013: Getestet.de: Testsieger Partnervermittlungen (Gut – 1,8)
2013: DISQ Studie Partnerbörsen: Platz 1 Mitgliedschaft Partnervermittlungen

Partnersuche mit ElitePartner - so funktioniert's!

Unsere Bewertung:

 

5-herz

ElitePartner_test_siegel

Fazit

Unser Fazit zu Elitepartner fällt sehr positiv aus. Der hervorragende Service, die qualitativ sehr hochwertige Plattform, die sehr gute Mitgliederstruktur sowie das umfangreiche Angebot sprechen eindeutig für den Anbieter. Wir von traumliebe.net können Elitepartner daher in vollem Umfang empfehlen und hoffen, dass Sie sich vom Anbieter ebenso begeistern lassen können wie wir dies tun.

Bewerte diesen Beitrag