Richtig flirten möchte gelernt sein. Das gilt vor allem für die Herren unter den Singles. Denn nicht selten kommt es dazu, dass man schnell in ein  Fettnäpfchen getreten ist. Deswegen möchten wir den Herren nun gerne die Möglichkeit aufzeigen wie man ab besten flirten kann.

Männer legen sich oftmals die Steine selber in den Weg, wenn es um das Flirten mit einer Frau geht. Dabei ist es so einfach eine Frau anzusprechen und ihr das eigenen Interesse zu vermitteln. Wie das am besten geht und welche No-Gos beim Flirten auftreten, das wollen wir nun vermitteln.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 20.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Warum flirten wir eigentlich?

Bevor wir auf die besten Flirttipps für Männer zu sprechen kommen, wollen wir kurz darüber informieren, warum wir flirten. Wissen Sie es? Das Flirten ist etwas vollkommen Normales und auch etwas sehr Nützliches. Denn durch das Flirten  lernen wir andere Menschen kennen und erkennen schnell, ob diese zu uns passen oder nicht. Somit kann man das Flirten als eine Art Test ansehen. Durch die Kontaktaufnahme ermöglichen wir uns selber die Kontrolle, ob wir einem Menschen sympathisch sind oder nicht.

Flirten mit der Körpersprache

Unsere Körpersprache ist ein wichtiger Teil der Kommunikation. Wir benutzten Sie unter anderem, um unseren Mitmenschen Emotionen beizubringen. Die nonverbale Kommunikation kann aber auch in den beiden Bereichen Dating und Flirten genutzt werden. Das Flirten mit der Körpersprache muss allerdings erlernt werden.

Welche Körpersprache zeigt Interesse:

  • Gerade Körperhaltung: Die gerade Körperhaltung sollte immer angestrebt werden. Brust raus und Bauch rein, heißt es immer so schön.
  • Ein Lächeln: Ein Lächeln kann manchmal mehr sagen als tausend Worte. Deswegen ist ein herzliches Lächeln sehr viel attraktiver.
  • Blickkontakte: Blickkontakte kommen bei der Damenwelt immer sehr gut an. Sie sollten also versuchen den Kontakt zu halten und sich interessiert zu zeigen.

Welche Körpersprache zeigt weniger Interesse:

  • Reibende Hände: Wer sich stetig die Hände reibt kann dem Gegenüber aufzeigen, dass er weniger Interesse hat. Das Reiben der Hände kann aber auch als nervöses Anzeichen gedeutet werden.
  • Arme vor der Brust: das Verschränken der Arme wird oftmals von vielen Menschen missverstanden. Denn es zeigt eigentlich Ungeduld und Interessenlosigkeit.
  • Ständiges Nicken: Ein ständiges Nicken treibt den Gesprächspartner an, anstatt ihn in Ruhe zur Kommunikation zu bringen.

Mit der passenden Körpersprache können Sie also schneller bei den Damen landen.

Flirttipps für Männer: So geht es richtig

Wer flirten möchte, sollte zu erste den Kontakt zu der Dame aufbauen. Wie das geht? Am besten mit einem Blick oder einem Lächeln. Denn dieses sorgt bereist für Interesse. Anschließend können Sie weitergehen und sich dem direkten Kontakt stellen.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Die besten Flirttipps für Männer:

  • Sprechen Sie die Frauen an: Frauen wollen angesprochen werden. Sie sollten also beginnen die Damen einfach direkt zu kontaktieren. Denken Sie dabei aber an Höflichkeit und ein gutes Benehmen.
  • Zeigen Sie eine offene Art: Eine offene Art beim Flirten zu zeigen ist ganz besonders wichtig. Dabei sollten Sie darauf achten nicht nur peinliche Fragen zu stellen oder schüchterne Fragen zu formulieren, sondern viel mehr direkte Aussagen zu treffen.
  • Anmachen weglassen: Anmachen oder blöde Sprüche werden genau dahin führen, dass Sie am Ende ohne eine Begleitung nach Hause gehen. Denken Sie an Ihre Manieren, wenn Sie mit Frauen sprechen.
  • Keine heiklen Gesprächsthemen: Beim Daten oder beim Flirten sind die Gesprächsthemen entsprechend zu wählen. Am besten sprechen Sie über die Veranstaltung oder das Wetter.
  • Komplimente: Komplimente kommen beim Flirten immer gut an. Nutzen Sie diese Aspekte und lassen Sie sich dadurch zum Flirten verführen.

Die einzelnen Tipps sind alle leicht und schnell einzuhalten und sollten deswegen auch von Ihnen genutzt werden.

Wo man Menschen am besten kennenlernt

Wo lernt man nun die Menschen kennen, mit denen man gerne flirten würde. Fakt ist, nicht im eigenen Freundeskreis, sondern viel mehr unter anderen Umständen. Wer gerne flirten will, der sollte sich auf den Weg machen und sein Umgebung kennenlernen. Einfach mal ohne Freunde weggehen oder einfach mal ohne den besten Kumpel einen Abend verbringen. Denn dadurch hat man die Möglichkeit sich entsprechend schnell selber mit anderen Menschen zu verabreden. Singlebörsen oder auch Veranstaltungen in der Nähe bieten die optimale Grundlage zum Flirten.

Einfach den Weg nutzen und Mut beweisen. Denn Frauen wollen auch heute noch angesprochen werden, wenn es um das Flirten und das Daten geht.

Fazit

Wenn es um das Flirten geht, dann stellen sich Männer und Frauen gleichermaßen unbeholfen an. Dabei kann man ganz einfach mit einer offenen und freundlichen Art das andere Geschlecht beeindrucken. Ein Lächeln oder ein Blickkontakt reichen oftmals schon aus.

 

Photos by Sasint und Prawny