Eine Freundin zu finden, ist gar nicht immer einfach. Vor allen Dingen in jungen Jahren tun sich viele Männer schwer, die passende Frau für sich zu finden. Das liegt nicht unbedingt daran, dass sie zu schüchtern sind oder dass sie sich nicht trauen, die Frauen anzusprechen und den Kontakt herzustellen. Es liegt vielmehr daran, dass sie noch gar nicht wissen, was sie eigentlich wollen und daher zu viele Frauen gut finden und sich nicht auf einen Frauentyp festlegen können.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Ordnung ins Chaos bringen

Und meine Freundin mit 20 finden zu können, sollte daher der erste Schritt dahin führen, dass sich der Mann Gedanken darüber macht, was er von seiner Freundin erwartet und wie er sich seine Freundin vorstellt. Es ist immer hilfreich, wenn man weiß, wonach man sucht. Denn das grenzt das Angebot ein und es fällt leichter, eine Entscheidung zu treffen.

So sollte überlegt werden, welcher Frauentyp bevorzugt wird und was generell von der Freundin erwartet wird. Es reicht nicht aus, wenn eine Frau hübsch ist. In diesem Alter mag das noch das wichtigste Attribut bezüglich einer Beziehung sein. Der Mann sollte aber auch langfristig denken und wird mit Sicherheit auch eine Frau an seiner Seite wünschen, die gebildet ist, die ihr Geld verdient, die sich Gedanken bezüglich einer Familie macht. Denn das sind Dinge, die langfristig gesehen deutlich wichtiger sind als die Schönheit, die ja bekanntlich vergänglich ist.

Mit 20 mögen diese Aspekte noch in weiter Ferne liegen. Doch das Leben verläuft schneller, als das viele denken und Familienplanung wie auch Finanzen stehen daher auch schneller auf dem Plan, als dies mitunter gewünscht wird. Wer hier im Vorfeld diesbezüglich Überlegungen anstellt, wird das auch die Suche nach der richtigen Partnerin einfließen lassen können.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Wo kann die Freundin 20 gefunden werden?

Mit 20 hat man meist noch viele Freunde und ist sehr aktiv und viel unterwegs. Wer mit Freunden um die Häuser zieht kann dort auf jeden Fall auch die Frau fürs Leben kennenlernen. Denn in geselliger Runde lässt sich immer relativ einfach ein Kontakt herstellen. Ob nun in der Bar, im Restaurant, im Kino oder in der Disco – Möglichkeiten bieten sich auf diesem Wege auf jeden Fall in breiter Masse an.

Möglich ist es aber auch, dass ganz klassisch über Flirt-Börsen oder Partner-Börsen die Frau fürs Leben gefunden wird. Diese Partner-Börsen können bei Volljährigkeit genutzt werden, so dass auch viele junge Menschen dort angemeldet sind. Mit dem richtigen Profil und einer ansprechenden Beschreibung sowie ausreichend Zeit für die Suche lässt sich dort auf jeden Fall auch die Freundin finden, die gewünscht wird.

Zudem ist die Auswahl deutlich größer und der erste Schritt schneller gemacht. Denn das Ansprechen in freier Wildbahn entfällt, sodass auch schüchterne Zeitgenossen kein Problem haben dürften, den ersten Schritt zu machen.

In vielen Fällen lässt sich die Freundin mit 20 sogar auf der Arbeit finden oder im Bekanntenkreis. Vielleicht bei einer großen Familienfeier, wo auch Menschen zusammenkommen, die man sonst nicht trifft und die für einen Flirt und vielleicht auch für die große Liebe geeignet sind. Je nachdem, wer zusammen kommt und welche Optionen sich dabei ergeben.

Photo by Yuvraj Singh