Viele Männer haben genug davon, sich auf unverbindliche Flirts einzulassen und suchen daher eine langfristige und feste Beziehung. Doch eine Freundin zu finden und einen Neustart in der Liebe zu wagen, ist gar nicht so einfach. Denn den richtigen Weg in diese Beziehung einzuschlagen und dafür zu sorgen, das aus dem Neustart in der Liebe auch eine langfristige Beziehung werden kann, verlangt nach viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Analyse: Was wollen Frauen?

Frauen wollen begeistert und vom Mann erobert werden. Das sind die allgemeinen Attribute, die Männer in erster Linie mit dem weiblichen Geschlecht verbinden. Doch was ist es eigentlich, was Frauen an einem Mann attraktiv finden? Genau das ist eine Frage, die gar nicht so einfach beantwortet werden kann.

Ist es vielleicht der durchtrainierte Körper, das hohe Einkommen oder doch die schönen Augen? Viele Frauen beantworten diese Frage mit einem klaren „Nein“. Denn was Frauen an einem Mann attraktiv finden, ist in der Regel sein Selbstbewusstsein.

Wer sich selbstsicher und souverän präsentiert und auf die Frau entsprechend zugehen kann, erhöht seine Chancen automatisch für einen Flirt, der erfolgreich ist. Und letztendlich erhöht das auch die Chancen, eine liebevolle Freundin zu finden.

Besonders wichtig ist zudem eine positive Ausstrahlung. Als Mann sollte man sich nicht selbst unter Druck setzen. Um eine Frau kennenzulernen, sollte man sich auf seine Qualitäten verlassen. Eine gewisse Leichtigkeit gehört unter anderem dazu. Wer offen auf die Frau zugeht, erhöht seine Chancen für einen erfolgreichen Flirt deutlich.

Humor und Leichtigkeit bei der Partnersuche sind ebenfalls wünschenswert. Wer dies zu verbissen tut, wirkt verkrampft und reduziert seine Chancen auf das Kennenlernen einer neuen Freundin.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Das Selbstbewusstsein stärken

Um eine neue Freundin finden zu können, ist es also wichtig, dass der Mann ein gewisses Selbstbewusstsein an den Tag gelegt. Dieses Selbstbewusstsein muss sich jedoch auf einer gesunden Ebene bewegen und darf nicht arrogant oder selbstherrlich wirken. Um selbstbewusst auftreten zu können, muss der Mann mit sich und seinem Leben zufrieden sein.

Er muss ein inneres Gleichgewicht haben, welches dann dazu führt, dass er diese Ruhe und Zufriedenheit ausstrahlt und andere Menschen damit begeistert. Viele Frauen lieben das. Sie mögen Männer, die nicht über ihr Leben jammern, sondern dem Ganzen positiv gegenüber stehen.

Dafür ist es wichtig, dass man sich nicht genervt vom Job präsentiert. Wer seinen Job nicht mag, sollte sich einen anderen Job suchen. Manchmal reicht es schon, wenn die Abteilung gewechselt wird oder wenn eine Weiterbildung für Veränderung im Leben sorgt.

Wer sich beispielsweise nicht fit fühlt oder der Meinung ist, dass er nicht in Form ist, sollte ins Fitnessstudio gehen. Denn jeder kann in seinem Leben selbst bestimmen, wie er aussieht und in welcher gesundheitlichen Verfassung er ist.

Passt dies alles und fühlt sich der Mann in seinem eigenen Körper wohl, identifiziert er sich mit seinem Leben und blickt er positiv auf sein Leben, dann fällt es ihm deutlich leichter, eine neue Freundin kennenzulernen.

Kleine Fauxpas vermeiden

Natürlich ist es wichtig, dass man sich immer so präsentiert, dass man aufgeschlossen und ehrlich wirkt. Trotz alledem gibt es einige Fauxpas, die schnell passieren können und sich mitunter zu einem größeren Dilemma entwickeln. Um diese zu vermeiden, es ist wichtig, dass folgende Aspekte unbedingt verhindert werden:

  • Einfallslosigkeit
  • Unaufmerksamkeit
  • Aufdringlichkeit
  • Prahlerei
  • ungepflegtes Erscheinungsbild

Die richtige Location finden

Nun die reine Idee, eine neue Freundin zu finden, reicht nicht aus. Sie muss auch in die Tat umgesetzt werden. Das verlangt vom Mann jedoch, dass er einen Ort findet, wo das Kennenlernen einer Frau relativ leicht ist.

Eine große Möglichkeit bietet sich direkt am Arbeitsplatz. Viele Paare haben sich über die Arbeit kennengelernt und verfügen daher über einen ähnlichen Werdegang bzw. ein vergleichbares Bildungsniveau. Daraus ergibt sich automatisch ein gemeinsames Gesprächsthema, welches ein guter Einstieg sein kann, um mit der Frau in Kontakt zu kommen und das entsprechend weiter auszubauen.

Auch im Bekanntenkreis, in Clubs und Bars, sowie im Internet lassen sich gute Kontakte knüpfen, die dann zum Kennenlernen einer neuen Freundin führen können. Besonders das Online Dating steht hier im Vordergrund, welches diverse Vorteile mit sich bringt.

So ist es möglich, online zu jeder Zeit eine neue Freundin zu suchen. Es ist also nicht entscheidend, wo man sich gerade befindet und was sonst für Aufgaben anfallen. Online kann man immer dann aktiv werden, wenn sich gerade ein entsprechendes Zeitfenster gebildet hat.

Zudem hat das Online Dating den Vorteil, dass auch schüchterne Männer relativ schnell mit Frauen in Kontakt treten können. Denn das geschriebene Wort ist mitunter schneller verpasst, als wenn mündlich gesprochen werden muss oder wenn ein direkter Kontakt stattfindet. Aus dem online Kontakt kann dann mit der Zeit eine engere Bekanntschaft entstehen, die dann irgendwann in das reale Leben geholt wird.

Unser Fazit

Eine Freundin zu finden, ist also durchaus machbar und ein Vorgang, der mitunter nur nach einem überschaubaren Aufwand verlangt. Wichtig ist aber, dass sich der Mann ehrlich, offen und selbstsicher präsentiert, um eine neue Beziehung angehen zu können.

Photo by Tanja Heffner