Wer schon einmal heimlich verliebt war, der wird die Gefühle kennen, die sich da im Körper breit machen. Es ist nicht ganz so einfach sie selber zu beschreiben oder sich mit dem Thema auseinandersetzen zu können. Oftmals ist das heimliche verliebt sein jedoch so offensichtlich, dass selbst Außenstehende es mitbekommen. Bei Frauen gibt es für das heimlich verliebt sein deutliche Signale und auch bei Männern kann man diese Signale sehen und finden. Welche das sind, dass verraten wir in diesem kleinen Beitrag. Also liebe Frauen, Augen auf.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 19.07.2021
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Was ist dieses heimliche verliebt sein eigentlich

Wer heimlich verliebt ist, der zeigt ganz eindeutige Signal, die man auch als unerfahrener Beobachter deuten kann. Männer verlieben sich zu meist in Frauen, die jedoch sehr schnell mitbekommen, dass sie als Zielobjekt dienen. Frauen sind sich hingegen nicht immer sicher, ob der Mann auch wirklich Interesse an ihr zeigt. Doch diese Frage kann man leicht beantworten, aber nur wenn man auch die Anzeichen kennt. Ist ein Mann heimlich verliebt, dann zeigt er besondere Verhaltensweisen, die wir natürlich alle kennen.

Als Frau muss man jedoch die Augen offenhalten, um diese Anzeichen auch erkennen zu können. Doch als echte Gefühlsexperten finden Frauen wesentlich schneller heraus, ob der Mann verliebt ist oder nicht.

Warum verlieben sich Männer heimlich

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe dafür, warum Männer sich heimlich verlieben. Manche von ihnen sind einfach schüchtern und haben Angst, dass die Gefühle nicht mehr erwidert werden. Die Angst eine Ablehnung zu bekommen ist bei Männern ebenso groß wie bei Frauen. Selbst ein selbstbekennender Frauenversteher kann schüchtern gegenüber den Damen wirken. Natürlich lassen sich noch andere Gründe dafür finden, warum der Mann von heute sich heimlich verliebt.  Auch schlechte Erfahrungen mit Partnerschaften können dazu führen, dass Männer lieber heimlich eine Frau anhimmeln. Die Gründe sind sehr umfangreich, selbst beim starken Geschlecht.

Wann spricht man von einer heimlichen Liebe

Die Definition dazu gibt es natürlich nicht einfach so. Eine heimliche Liebe ist es auf jedenfall dann, wenn sich Gefühle entwickeln, die eventuell nur auf einer Seite bestehen. Entwickelt ein Mann Gefühle, ohne dass die Frau es bemerkt oder weiß, spricht man von einer heimlichen liebe. Heimlich verliebt zu sein ist ein besonders aufregendes Gefühl. Nicht nur das sich Schmetterlinge im Bauch ansammeln, man denkt auch stetig an die andere Person. 

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Woran erkennt man das ein Mann sich heimlich verliebt hat

Männer zeigen, so wie auch Frauen, sehr intensive Eigenschaften. Sie zeugen deutlich von den Gefühlen zu einer anderen Person. Wenn ihr wissen wollt ob der Traumboy eventuell Gefühle zeigt oder ob der beste Kumpel sich verliebt hat, dann könnt ihr diese Tipps und Tricks nutzen.

  1. Intensiver Augenkontakt und vermehrte Körpersprache: Männer die heimlich verliebt sind, zeigen bei Frauen einen intensiven Augenkontakt. Sie versuchen immer wieder den Blickkontakt herzustellen. Auch der Körperkontakt wird immer wieder intensiver aufgebaut. Bei einem heimlich verliebten Mann kann man ganz deutlich die Anziehung zur erwählten Dame erkennen. Vor allem die Körpersprache ändert sich stark. Männer die heimlich verliebt sind, beugen sich bei Gesprächen immer wieder nach vorne, um der Frau näher zu kommen.

 

  1. Männer hören besser zu: Sie hängen den Damen fast an den Lippen. Sind Männer verliebt werden sie zu den perfekten Zuhörern. Eben genau das Bild Mann, welches sich jede Frau wünscht.

 

  1. Viele Kontaktaufnahmen: Ist ein Mann heimlich in eine Frau verliebt, dann sucht er ganz gezielt die Kontaktaufnahme. Er schreibt Nachrichten, ruft an oder bittet um Treffen. Damit zeigt er nicht nur das Interesse zur Dame, sondern verbringt natürlich auch gerne Zeit mit ihr und vor allem mit ihren Interessen. Dadurch schaltet der Mann die Konkurrenz aus.

 

  1. Interessen werden geteilt: Männer die verliebt sind und das auch noch heimlich, zeigen ganz deutliche Interessen, die jedoch mehr der Frau zugesprochen werden können. Shoppen, Friseur oder andere aufregende Frauendinge werden nun auch zu seinem Ding. Er will immer mehr über Dich und Deine Hobbys wissen, um bestens mit dir in Kontakt treten zu können. Eben der perfekte Traummann.

 

  1. Freunde kennenlernen: Auch das Kennenlernen von Freunden zeugt davon, dass ein Mann sich in Dich heimlich verliebt hat. Wir der Mädeslabend auch zu seinem Interesse, dann hast Du ganz eindeutig einen heimlichen Verehrer.

 

So erkennst du es auf den ersten Blick

Aufmerksame Frauen erkennen auf den ersten Blick ob ein Mann Interesse hat. Schnell zeigen sich beim Mann verschiedene Verhaltensweisen, die er natürlich bestreiten wird. Doch liebe Damen, wenn ihr genau hinseht erkennt ihr es.

Anzeichen für einen heimlich verliebten Mann:

  1. Direkter Augenkontakt
  2. Interesse an Hobbys
  3. Gespräche
  4. Zeit und Freizeit wird gemeinsam geteilt
  5. Aufmerksamkeit wächst.

Photo by Free-Photos/ Pixabay