Ein Kuss kann viele Gründe haben. Wir küssen Menschen, die wir mögen und die wir gerne um uns haben. Ob das unsere Eltern sind, unsere Geschwister, Freunde oder auch Partner, mit denen wir unser Leben teilen. Küssen bedeutet, dass eine große Zuneigung besteht, dass man sich vertraut und dass man dem Gegenüber respektiert und Sympathie entgegenbringt.

Jedoch muss immer zwischen unterschiedlichen Kuss Arten unterschieden werden. Ein Paar küsst sich anders als Eltern und Kinder. Ein Kuss auf die Stirn hat daher durchaus auch eine ganz besondere Bedeutung.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Warum ein Kuss auf die Stirn?

Nun ist die Stirn nicht unbedingt der Ort, wo man unbedingt einen Kuss erwartet. Die Wangen, der Mund oder auch die Hand sind Flächen, die deutlich eher mit einem Kuss versehen werden, als die Stirn.

Trotz alledem zeigt ein Kuss auf die Stirn recht deutlich, dass eine große Zuneigung vorhanden ist, die durchaus auch weiterführende Gedanken mit sich bringt. Gerne wird in diesem Zusammenhang behauptet, dass ein Kuss mehr sagt, als dies tausend Worte tun können. Doch ist das bei einem Kuss auf die Stirn ebenso?

Gerade Frauen wollen wissen, was ihr männliches Gegenüber mit einem Kuss auf die Stirn bezwecken möchte. Je nach Beziehung zwischen den beiden Menschen kann ein solcher Kuss viele verschiedene Bedeutungen haben. Die drei wichtigsten Bedeutungen haben wir daher einmal zusammengetragen.

1. Ich bin dein Beschützer

Welche Frau wünscht sich keinen Beschützer, einen Fels in der Brandung, der fest neben ihr steht und der immer dafür sorgt, dass es der Frau besonders gut geht. Ein Kuss auf die Stirn kann genau dies aufzeigen.

In der Regel ist ein Kuss auf die Stirn eine liebevolle Geste. Küssen Eltern ihre Kinder auf die Stirn, dann möchten sie damit zeigen, dass Sie ihre Kinder beschützen und dass sie immer für ihre Kinder da sind. Ein solcher Kuss zeigt aber auch auf, dass man sich aufeinander verlässt und dass man immer da ist, wenn man sich gegenseitig braucht.

Der Beschützer tritt dann in Erscheinung, wenn der Kuss auf die Stirn vom Partner kommt. Er will damit seine Stärke und seine Zuneigung präsentieren. Obendrein zeigt er, dass er alles unter Kontrolle hat und dass man sich auf ihn verlassen kann.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

2. Das Dankeschön

Ein Kuss auf die Stirn kann aber auch bedeuten, dass man sich bei jemandem bedanken möchte. Es ist nicht wichtig, ob es sich dabei um den Partner, einen guten Freund oder ein Familienmitglied handelt. Hat uns jemand einen großen Gefallen getan, dann sind es manchmal nicht nur die Worte, die den Dank ausdrücken, sondern eben auch ein Kuss, der auf der Stirn platziert werden kann. Ein solcher Kuss kann daher ein Ausdruck von Dankbarkeit sein.

Bekommt man einen solchen Kuss, dann wurden im Vorfeld meist wichtige Worte gesagt, die unterstreichen, welche Dankbarkeit an den Tag gelegt wird. Mit dem Kurs wird diese Dankbarkeit noch einmal unterstrichen und es wird aufgezeigt, wie glücklich man ist, dass man eine solch hilfsbereite Person kennt.

3. Die Liebe

Ein Kuss auf die Stirn kann aber auch einfach nur bedeuten, dass man jemanden liebt. Er ist ein Ausdruck von besonders tiefer Zuneigung. Da Männer sowieso gerne die Beschützerrolle einnehmen, können sie ihren Schutz und ihre Liebe mit einem solchen Kuss gleichzeitig zum Ausdruck bringen. Ein Kuss auf die Stirn kann ohne viele Worte das Gefühl von Liebe und Sicherheit vermitteln. Er ist also durchaus etwas ganz Besonderes.

Doch egal ob ein Kuss auf die Stirn, die Wange, den Mund oder wo auch immer hin platziert wird – wer einen anderen Menschen küsst, zeigt ihm immer Zuneigung und lässt auch selbst Nähe zu. Denn bei einem Kuss kommt man einer anderen Person immer sehr nahe. Und diese Nähe muss von beiden Parteien auch akzeptiert und gewollt werden.

Photo by mari lezhava