Nach einer langen Partnerschaft fragt man sich immer wieder ob die Gefühle für den Partner noch echt sind. Vor allem Frauen haben oft mit Zweifeln zu kämpfen. Die Beziehung scheint auch bei Ihnen nicht mehr den frischen Funken zu haben. Schmetterlinge im Bauch gab es schon langen nicht mehr? Dann sollten Sie sich eine Frage stellen: „Liebe ich ihn noch?“

Eine Frage, die nicht ganz einfach zu beantworten scheint. Eine Trennung kommt für viele Frauen auf gar keinen Fall in Frage. Doch warum eigentlich nicht? Um herauszufinden ob die Liebe zwischen zwei Menschen noch echt ist, das lässt sich nur durch die Analyse der eigenen Gefühle feststellen. Wir haben dafür einige wichtige Tipps und Tricks zusammengefasst, wie Sie herausfinden können ob es echte Liebe ist oder nur noch Freundschaft.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 20.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Woran erkennen Sie die Liebe zu einem anderen Menschen?

Die Liebe zu einem Mann kann nicht pauschal beschrieben werden. Jeder Mensch ist anders und jeder Mensch empfindet anders. Ein wildes Gefühlschaos kann nicht jeder mit sich herumtragen. Sollte auch nicht jeder, sonst würden wir alle gleich fühlen. Doch eins ist Fakt: Die Liebe zu einem Menschen ist e WOW-Effekt. Frauen und auch Männer lernen Menschen kennen. Durch die Verhaltensweisen einer anderen Person lernen Sie diese kennen und lernen auch diesen Menschen zu lieben.

Doch was genau die Liebe ist, das kann bis heute nicht einmal die Wissenschaft sagen. Die einen beschreiben es als Hingabe, die anderen als Gefühl von Schmetterlingen im Bauch. Wie sie die Liebe empfinden, dass müssen Sie selber definieren. Versuchen Sie einmal in sich zu gehen. Was empfinden Sie für einen Mann? Die Liebe zu erkennen ist also nicht gerade als Spielchen zu beschreiben.

So finden Sie heraus, ob Sie ihn noch lieben

Die Liebe ist ein zweischneidiges Schwert. Sie kann uns Glückshormone verschaffen oder aber in Pech stürzen. Wie wir alle mit diesem Thema umgehen, das bleibt uns selber überlassen. Das Glück in der Liebe zu finden kann beispielsweise mit Partnerbörsen oder Datingbörsen klappen. Bei Parship oder auch bei ElitePartner hat jeder schnell die passenden Accounts errichtet. Einen 100 % Erfolgschance kann es bei keiner Partnerbörse geben.

Haben Sie den Partner gefunden, der mit Ihnen das Leben teilen soll, dann schweben Sie bekanntlich auf der Wolke Nummer 7. Der Sturz aus dieser Wolke kann schmerzhaft werden. Sobald jedoch die Frage aufkommt, ob man seinen Partner noch liebt, sollte gehandelt werden.

Diese Fragen definieren ihre Gefühlslage:

  1. Kann ich mir eine Zukunft mit dem Mann vorstellen?
  2. Freue ich mich, ihn zu sehen?
  3. Freue ich mich auf Dates?
  4. Stören mich Angewohnheiten oder bringen Sie mich zur Weißglut?
  5. Ertrage ich die Nähe des Menschen?

Mit diesen Fragen kann sich jeder schnell und gezielt eine Vorstellung zum eigenen Gefühlsleben verschaffen. Natürlich sollten Sie sich selber nicht in die Taschen lügen. Beantworten Sie diese Fragen ehrlich und analysieren Sie die daraus resultierenden Antworten.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Der Selbsttest: 5 Frage die zeigen ob Sie ihn noch lieben

Der Selbsttest ist eine sehr gute Chance, um sich seiner Gefühle bewusst zu werden. Natürlich ist auch hier Ehrlichkeit gefragt. Nur so lassen sich die meisten Gefühle analysieren. Die nachfolgenden 5 Fragen können helfen, sich der eigenen Gefühle klar zu werden.

  1. Wie sehen ihre Gedanken und Pläne aus?

Zukunftsplanung steht bei frisch verliebten Paaren immer mit auf der To-do-Liste. Dabei spielen vor allem Familienplanungen immer eine Rolle. Soll geheiratet werden? Möchte man gemeinsame Kinder? Und welche Ziele verfolgt man gemeinsam? Entstehen Zweifel bei diesen Planungen, dann sollten die Alarmglocken klingeln. Fragen Sie sich einfach, ob Sie sich noch eine Zukunft mit dem Mann an Ihrer Seite vorstellen können. Kommen in Ihren Plänen seine Vorstellungen mit vor? Wenn nicht, dann kann das bereits ein Anzeichen für fehlende Liebe sein.

  1. Interessieren Sie sich für andere Männer?

Beobachten oder analysieren Sie Ihre Verhalten. Schauen Sie anderen Männern hinterher? Im Grunde kein negativer Aspekt, wenn es um eine Partnerschaft geht. Wie lautet doch das Sprichwort: Appetit holen kann man sich, gegessen wird Zuhause. Wenn Sie jedoch beginnen mit anderen Männern zu flirten, dann ist das ein schlechtes Zeichen für Ihre Partnerschaft.

  1. Erledigen Sie im Alltag noch etwas für Ihren Partner?

Ein Zeichen der Liebe ist es auch sich in der Partnerschaft mit dem Thema Erledigungen zu befassen. Dazu gehört nicht das Wäschewaschen, sondern viel mehr die kleinen Aufmerksamkeiten. Beispielsweise das Mitbringen der Lieblingsschokolade oder das Kochen des Lieblingsessens. Ohne solche kleinen Handlungen ist die Beziehung für einen selber bereits beendet.

  1. Ich liebe ihn, aber..?

Der Satz „Ich liebe ihn.“, huscht schnell über die Lippen. Und auch die Gedanken formen diesen Satz immer wieder. Doch sobald eine lange Liste an komischen Einschränkungen dabei zustande kommen, sollten Sie über Ihre Liebe nachdenken.

  1. Gehen Sie Kompromisse ein?

Ein weiter Punkt, den viele Menschen ablegen, wenn sie aufhören einen Mann oder einen Menschen zu lieben. Kompromisse gehören zur Partnerschaft. Ist man nicht mehr bereit diese zu geben, dann ist auch die Liebe nicht mehr vorhanden.

Fazit

Liebe ich ihn noch? Eine Frage, die sich nicht so einfach beantworten lässt. Viele verwechseln die Liebe mit der Gewohnheit. Wie gewöhnen uns an einen Menschen. Liebe hingegen muss wachsen und sie muss gepflegt werden. Ist das nicht der Fall, können Zweifel entstehen.

Photo by pixel2013 Pixabay