Um eine Partnerschaft nicht nur am Leben zu halten, sondern dieser auch immer wieder einen neuen Kick zu verpassen, ist es wichtig, dass man dem Partner hin und wieder seine Liebe gesteht. Besonders Frauen sind in dieser Hinsicht sehr empfindlich und wünschen sich von ihrem Mann, dass dieser sie nicht nur akzeptiert und respektiert, sondern ihr hin und wieder seine Liebe gesteht. Und das nicht nur, indem er ihr Essen lobt und von ihren Vorzügen im Bett spricht, sondern indem er ihr auch mit anderen Dingen zeigt, wie wichtig die Frau in seinem Leben ist.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 18.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Liebesbeweise bedeuten Stabilität für eine Partnerschaft

Als Mann sollten Sie nicht nur am Valentinstag an Ihre Liebste denken und sie mit einem Blumenstrauß oder einem schönen Essen überraschen. Denn Liebe sollte an 365 Tagen im Jahr vorhanden sein. Und um diese zu beweisen, benötigt man keinen besonderen Tag im Jahr.

Sehen Sie ihre Liebesbeweise jedoch nicht als Pflicht an, die mit einem Überreichen von einem Geschenk einhergehen. Liebesbeweise können auch ganz simpel sein und daher ohne großen Aufwandauskommen.

Sie könnten ihrer Liebsten z.B. früh morgens einfach mal sagen, dass Sie sie lieben und ihr vielleicht das Frühstück ans Bett bringen. Möglich wäre auch, dass Sie ihre Frau einfach einmal spontan zu einem kleinen Wochenendausflug einladen. Vielleicht ans Meer oder in die Berge, je nachdem, wofür Sie und Ihre Frau sich interessieren.

Liebesbeweise bringen beide Partner enger zusammen. Denn man zeigt damit, wie verbunden man sich ist, welche Energie man für die Beziehung aufbringt oder reinsteckt und wie gestärkt man selbst aus der Beziehung heraus geht. Wichtig ist jedoch, dass Ihre Frau diese Liebesbekundungen auch so aufnimmt, wie sie gemeint sind. Setzen Sie sie damit nicht unter Druck, sondern sorgen Sie dafür, dass sie ihre Bemühungen positiv auffasst und diese auch entsprechend einstuft.

Beliebte Liebesbeweise für Frauen

Der Klassiker unter den Liebesbeweisen für Frauen sind natürlich Blumen. Ein Strauß Rosen oder ein schöner Blumentopf wirken immer Wunder. Auch ein selbstgekochtes Essen geht nicht nur durch den Magen, sondern zeigt der Frau auch, dass man sie liebt und dass man für sie gerne auch etwas auf sich nimmt.

Auch verbale Liebesbeweise sind immer gut. Männern sagt man ja nicht unbedingt nach, dass sie sich bezüglich Liebesbekundungen mit Ruhm bekleckern und dass ihnen diese leicht von den Lippen gehen. Doch wer vielleicht in dieser Beziehung nicht frei sprechen kann, der kann sich ja auch ein Blatt Papier nehmen und ein paar liebevolle Worte auf diesem niederschreiben.

Letztendlich zählt natürlich immer das Gesamtpaket und eine Liebesbekundung oder ein Liebesbeweis retten noch lange keine Beziehung. Denn das Komplettpaket muss stimmen und man muss generell im Alltag gut klar kommen, um die Beziehung über einen langen Zeitraum fortführen zu können und um dieser auch ausreichend Dynamik zu verleihen.

Denken Sie daher nicht nur daran, hin und wieder frische Liebensbekundungen in den Alltag einzustreuen. Achten Sie auch darauf, dass der Alltag an sich gut funktioniert und beide Partner von einer harmonischen Beziehung profitieren können. Dann sind auch beide Partner glücklich und können entspannt in die Zukunft blicken.