Der gute alte Liebesbrief ist in den letzten Jahren ein wenig aus der Mode gekommen. Seitdem uns die sozialen Medien das Leben verschönern und modernste Technik wie Smartphones, Tablets und Computer in unser Leben Einzug gehalten haben, sind wir kaum noch in der Lage, unsere Gefühle, Gedanken und Wünsche in schriftlicher Form zu äußern. Auf jeden Fall dann nicht, wenn dies auf einem Stück Papier handschriftlich erfolgen soll.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 18.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Der gute alte Liebesbrief, der vor einigen Jahren noch eine ganz besondere Bedeutung hatte, ist immer mehr in den Hintergrund getreten und kann daher seine Wirkung gar nicht mehr entfalten. Wer sich trotz alledem hinsetzt und einen solchen Liebesbrief verfasst, der wird schnell erkennen, dass der Partner diesen Liebesbrief mit großer Freude aufnehmen wird. Und er wird dafür sorgen, dass dieser Liebesbrief niemals in Vergessenheit gerät.

Denn ein handschriftlich verfasster Liebesbrief, der die Sehnsucht zum Partner ausdrückt, ist der größte Liebesbeweis, den man in der heutigen Zeit erbringen kann.

Die richtigen Worte finden

Es ist vor allen Dingen der Einstieg bei einem Liebesbrief, der mitunter Probleme bereitet.

Wir kennen das alle: Wir wissen, was wir sagen wollen, finden aber nicht die richtigen Worte. Eine schwierige Situation, wenn man dem Partner nicht gegenübersteht, um die Worte sagen zu können oder mithilfe einer Kurznachricht digital übermitteln zu können.

Bei einem Liebesbrief, der handschriftlich verfasst wird, ist es daher wichtig, dass im Vorfeld genau überlegt wird, was geschrieben werden soll. Die ersten Worte sind entscheidend, damit der Liebesbrief seine Wirkung nicht verfehlt. Es muss eine Einleitung gefunden werden, die den Partner beschreibt und die aufzeigt, wie groß die Liebe und die Sehnsucht nach dem Partner ist.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Im Anschluss kann versucht werden, die Beziehung zu beschreiben und die Wichtigkeit der Beziehung klar zu benennen. Dabei ist es hilfreich, wenn Erlebtes wiedergegeben wird und wenn zusätzlich ein Blick in Richtung Zukunft gewagt werden kann.

Im Anschluss sollte die Sehnsucht nach dem Partner deutlich zum Ausdruck gebracht werden. So sollte geschrieben werden, warum diese Sehnsucht so groß ist und warum man hofft, dass diese Liebe und diese Sehnsucht nach dem Partner noch viele, viele Jahre anhält. Denn eine Beziehung ist nur dann wertvoll, wenn diese über viele Jahre anhalten soll und wenn beide Partner alles dafür tun, dass diese Beziehung auch viele Jahre halten kann.

Dann ist ein Level innerhalb der Beziehung erreicht, dass der Beziehung einen besonderen Stellenwert gibt und das dafür sorgt, dass man mit dem Partner, den man liebt und den man so sehr vermisst, auch alt werden kann.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Photo by Neel