Schnelle Nummer oder doch was Langfristiges? Viele Frauen tun sich schwer, die Zeichen richtig zu deuten und entsprechend zu agieren. Wir von Traumliebe.net möchten Ihnen daher hier aufzeigen, woran Sie erkennen, ob ihr Auserwählter Sie wirklich mag.

Papier ist geduldig“ – so wird gerne getitelt, wenn es um Liebesbekundungen in schriftlicher Form geht. Daher fühlen sich viele Frauen in den Partnerbörsen unsicher, ob die Männer, mit denen sie Kontakt halten, wirklich an der Frau interessiert sind, oder nur eine schnelle Nummer suchen. 3 wichtige Anzeichen geben darüber Auskunft.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 19.07.2021
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Mag er mich? Diese 3 Anzeichen verraten Ihnen alles

Die Liebe ist ein kompliziertes Gefühl, vor allem wenn man sie frisch auftaut. Ob man Interesse an dem Gegenüber hat oder nicht, dabei spielen nicht nur erste Eindrücke eine Rolle, sondern auch die Chemie. Die Chemie muss stimmen. SO sagt man es doch. Doch wie erkennt man, ob die Chemie stimmig ist. Diese drei ultimativen Tipps und Anzeichen verraten Ihnen alles:

  • Intensiver Kontakt

Schreibt der Mann nur sporadisch ein paar Worte, garniert mit ein paar Herzchen, dann ist er entweder sehr unsicher im Umgang mit der deutschen Sprache, oder eher weniger interessiert. Männer, die an einer Frau wirklich interessiert sind, drücken dies auch in Worten aus. Dafür muss kein neuer Schriftsteller geboren werden.

Oftmals erkennt man das Interesse schon daran, dass bei der Antwort Bezug auf die Zeilen der Frau genommen wird. Wenn die im Vorfeld gestellten Fragen oder Themen beantwortet und weiter aufgebaut werden, dann beschäftigt sich der Mann auch mit der Frau, macht sich seine Gedanken und plant in der Regel auch mehr. Denn würde kein Interesse bestehen, würde sich der Mann nicht solche Mühe geben.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

  • Wird auf ein schnelles Treffen gedrängt?

Fragt der Mann schon direkt nach dem Erstkontakt nach einem Treffen, kann davon ausgegangen werden, dass keine feste Beziehung angestrebt wird. Das Interesse liegt dann weniger auf der Frau, als auf einer schnellen Nummer.

Um nicht in die Falle zu tappen, sollte sich die Frau im Vorfeld selbst die Frage stellen, was sie erwartet. Sucht sie nur ein Abenteuer, sind solche Männer vielleicht genau die Richtigen. Sie halten sich nicht lange mit Geplänkel auf, sondern gehen in die Offensive und lassen nichts anbrennen.

Wenn aber mehr gesucht wird, dann sollte auf eine ordentliche Konversation geachtet werden. Wer sich schon vor dem ersten Treffen nicht viel zu sagen oder zu schreiben hat, wird er auch im Nachgang nicht zur Plaudertasche mutieren.

  • Wie präsentiert sich der Mann?

Ob ein Mann Interesse an einer Frau zeigt, erkennt man auch sehr gut daran, wie sich der Mann selbst präsentiert. Schreibt er nur oberflächlich über sich, dann will er keine Daten von sich preisgeben, was eigentlich auch immer gleichzeitig bedeutet, dass kein besonders großes Interesse an der Dame besteht. Denn wäre dieses vorhanden, dann würde der Mann sein Herz und seine Seele öffnen und einen tieferen Einblick gewähren.

Daher dieser Tipp: Auch ein wenig zwischen den Zeilen lesen und dem Mann beim schriftlichen wie auch mündlichen Kontakt Fragen stellen. Geht er darauf ein, dann man er die Frau auch. Übergeht er diese Versuche eines näheren Kennenlernens, dann hat er wenig Interesse an der Frau, was sich dann auch auf das „Mögen“ bezieht.

Doch liebe Frauen – nicht den Kopf hängen lassen, wenn ein Mann mal kein Interesse zeigt. Sie haben auch nicht an jedem Mann Interesse. Und das Schöne an den Partnerbörsen ist ja die Tatsache, dass man sich erst einmal in Ruhe beschnuppern kann, bevor man eine Verabredung eingeht und mehr plant.

Männer und ihre Körpersprache

Die Körpersprache ist beim Mann entscheidend, wenn es um den Kontakt zu den Damen dieser Welt geht. Das Lesen zwischen den Zeilen ist eine hilfreiche Aufgabe, wenn es um den Mann und seine Gefühle geht. Wenn Sie jedoch herausfinden wollen, ob er sie mag, dann sollten Sie die Körpersprache des Mannes kennen.

Hinweis: Liebe Damen, die Körpersprache zu beobachten kann auch beim Vorhaben den Ex zurückhaben zu wollen gut funktionieren. Beim Date mit dem Ex kann es sinnvoll sein, die Körpersprache des Mannes zu kennen.

Damit Sie beim nächsten Date herausfinden können ob der Traummann Interesse hat, wollen wir Ihnen 3 ultimative Tipps liefern.

  1. Lange Blickkontakte: Männer die sehr lange die Blickkontakte zu einer Frau halten, zeigen ein sehr hohes Interesse. Sie wollen die Aufmerksamkeit der Frau genießen. Das ist immer ein ausgesprochen gutes Anzeichen für eine gewünschte Partnerschaft.
  2. Reaktionen werden beobachtet: Männer wissen ganz genau, wie Frauen reagieren, wenn sie sich um einem Mann bemühen. Aus diesem Grund zeigen die Herren natürlich auch Initiativen. Vor allem bei der Eifersucht ist es bedeutsam. Männer die flirten und dabei eine andere Frau beobachten und ihre Reaktionen aufnehmen, zeigen deutliches Interesse an der Frau. Also Augen auf meine lieben Damen.
  3. Nähe suchen: Herren die mit ihrer Körpersprache Interesse zeigen, suchen die Nähe einer Frau. Sie wollen in der Nähe der Auserwählten sein und lassen sich natürlich auch von diesen Gefühlen leiten. Besonders intensiv wird der Kontakt zu den Damen hergestellt.

Wenn Sie diese Reaktionen an einem Mann sehen oder bemerken können Sie davon ausgehen, dass er sie mag.

Wie angelt man sich einen Mann

Sollten Sie sich sicher sein, dass er sie mag oder dass der Mann sie bewundert, dann müssen Sie sich nur noch den Herren angeln. Das geht kinderleicht meine Damen, denn auch Männer sind in der Lage die Gefühle einer Frau wahrzunehmen. Um sich einen Mann zu angeln, den Sie mögen, sollten Sie sich mit folgenden Tipps und Tricks an den Mann wagen:

  1. Suchen Sie den Kontakt, aber rücken Sie dem Mann nicht auf die Pelle. Es müssen nicht täglich Nachrichten ausgetauscht werden.
  2. Verstellen Sie sich nicht. Achten Sie darauf wie Ihnen der Mann entgegentritt. Versuchen Sie sich nicht zu verstellen. Bestes Beispiel ist Sport. Wenn Sie keinen Sport oder kein Fußball mögen, dann teilen Sie das dem Mann mit.
  3. Weniger ist mehr: Das gilt vor allem für Make-Up und auch für Kleidung. Drücken Sie nicht zu sehr auf die Tube, sondern zeigen Sie sich lieber natürlich schön. Damit kommen Sie bei den Männern meistens noch am besten an.

Unser Fazit

Männer lassen sich mitunter wie ein Buch lesen. Daher reicht es schon aus, die Männer etwas genauer zu beobachten, um einschätzen zu können, ob sie einen mögen oder ob kein Interesse vorhanden ist.