Der Film Freundschaft Plus hat bereits hervorragend demonstrierte, dass Männer und Frauen nicht nur in einer Beziehung gemeinsam sexuelle Erlebnisse genießen können, sondern dass auch innerhalb einer Freundschaft so etwas möglich sei. Es ist nichts Ungewöhnliches, dass Männer und Frauen die regelmäßig auch während einer Freundschaft gemeinsame sexuelle Aktivitäten teilen.

Das Ganze wird aber nicht unbedingt immer Freundschaft Plus genannt. Denn natürlich kommt es hier auch immer darauf an was die beiden Partner wirklich wollen. Wir möchten in diesem Ratgeber ganz kurz erklären was man unter einer Freundschaft Plus eigentlich versteht, wie sich so etwas entwickeln kann und wie man online Freundschaften plus findet.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Was ist eine Freundschaft plus?

Die meisten können sich unter einer Freundschaft Plus nur sehr wenig vorstellen. Dabei handelt es sich eigentlich um eine ganz einfache Vereinbarung zwischen Freunden. Bei der Freundschaft Plus handelt es sich also um eine freundschaftliche Beziehung die alle Vorzüge einer Freundschaft beinhaltet. Ergänzt werden diese Vorzüge durch die Vertrautheit von sexuellen Verbindungen. Dieses besondere Beziehungsmodell findet sich nicht in den normalen Ebenen einer Beziehung wieder und wird auch nicht mit einer belanglosen Affäre verglichen.

Das heißt also, die Freundschaft Plus ist eine ganz normale Freundschaft zwischen Männer und Frauen, die jedoch in regelmäßigen Abständen zu sexuellen Aktivitäten führt. Dabei sollten beide Geschlechter möglichst keine Gefühle entwickeln, denn ansonsten wird das Ganze zu einer Herausforderung.

Gibt es die Freundschaft Plus im realen Leben?

Nun werden sich die meisten natürlich fragen ob das was sonst im Film dargestellt wird, auch wirklich im normalen Leben möglich ist. Es gibt durchaus Männer und Frauen die eine Freundschaft Plus bevorzugen. Ganz einfach ist das nicht, denn wissenschaftlich wurde bewiesen, dass Frauen wesentlich schneller sexuelle Treffen mit Gefühlen verbinden. Nur ganz wenige Frauen haben die Möglichkeit die Gefühle von der eigentlichen sexuellen Aktivität abzuschotten.

Natürlich etwas Ähnliches auch für Männer. Nicht jeder Mann kann Sex und Gefühle voneinander trennen. Kommen Gefühle für den Gegenüber ins Spiel, kann die Freundschaft Plus gefährdet sein.

 

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Einfache Regeln für die Freundschaft plus

Um eine Freundschaft Plus miteinander erleben zu können, sollten die beiden Nutzer oder Freunde Regeln aufstellen. Wir haben hier in drei ganz wichtige Regeln, die bei einer Freundschaft Plus unbedingt berücksichtigt werden müssen.

  1. Klare Absprachen: Klare Absprachen sind ganz besonders wichtig, wenn es um den Sex in einer Freundschaft geht. Dann natürlich kann es hier ganz schnell zu Problemen kommen. Gefühle und Sex sollten hier ganz eindeutig getrennt werden.
  2. Offenheit der Gefühle: Die Offenheit der eigenen Gefühle ist ganz besonders wichtig. Denn sobald er einer der beiden Parteien Gefühle entwickelt, sollte die Freundschaft Plus beendet werden. Denn ansonsten kann es wiederum zu schweren Komplikationen in der Freundschaft kommen.
  3. Keine klassischen Beziehungrituale einführen: Bei der Freundschaft Plus ist es ganz besonders wichtig keine normalen und klassischen Beziehungritual einzuführen. Dabei geht es vor allem darum das Kuscheln nach dem Sex oder auch das Händchenhalten nicht möglich sind.

Bei dem Modell Freundschaft Plus ist es ganz besonders wichtig, dass die beiden Parteien sich auf gar keinen Fall in eine ganz klassische Beziehung beginnt. Das heißt also Knutschen, Händchenhalten und doch kuscheln wären und produktiv für die Freundschaft.

Wo kann man online die Freundschaft Plus finden?

Möchte man das Beziehungsmodell Freundschaft Plus gerne ausprobieren, dann wäre es wichtig sich an die richtigen Adressen im Internet zu wenden. Wir können Singlebörsen oder auch Partnerbörsen weiterhelfen. Sie sorgen dafür, dass man es die Möglichkeit bekommt mit anderen Personen eine Freundschaft zu knüpfen und gleichzeitig das Modell Freundschaft Plus anzustreben.

Natürlich ist es auch möglich im eigenen Freundeskreis eine solche Beziehung zu führen. Doch das kann ganz schnell zu Problemen führen, wenn die Freundschaft Plus nicht funktioniert. Deswegen raten wir dazu online die Freundschaft Plus zu suchen. Dafür kann man verschiedene Singlebörsen nutzen, wo man ganz eindeutig angibt, dass man eine Freundschaft Plus sucht.

Fazit

Die Freundschaft Plus ist ganz einfach möglich, wenn man die Chance ergreifen möchte sexuelle Aktivitäten mit einem guten Freund oder einer guten Freundin zu erleben. Natürlich ist es ganz besonders wichtig, dass man hier Grenzen zieht, denn es kann bei fehlerhaften Verhalten zu einem Bruch in der Freundschaft kommen. In diesem Fall sollte man also darauf achten die Freundschaft Plus möglichst außerhalb des eigenen Freundeskreises zu führen. Der Vorteil einer solchen Vereinbarung ist, dass es keine Eifersuchtsszenen und auch keinen Liebeskummer geben kann.

 

 

Photos by MabelAmber