single_logoSingle.de gehört mit rund 2 Millionen Mitgliedern zu den größten und bekanntesten Singlebörsen in Deutschland. Der Anbieter bietet erfahrenen wie auch unerfahrenen Singles eine hervorragende Plattform und kann ein sehr gutes Paket an Leistungen vorweisen.

single_de-testGegründet wurde Single.de im Jahr 2001. Alle Profile, die Sie bei der Singlebörse finden können, wurden von Hand geprüft.

Wir von traumliebe.net haben innerhalb von unserem Test einmal sehr genau geschaut, was Single.de alles zu bieten hat. Dabei haben wir uns nicht nur auf die Plattform konzentriert, sondern auch auf den Leistungsumfang, den Kundenservice und die Kosten, die für eine Nutzung entstehen können.

>> Nur für kurze Zeit: Exklusiver und zeitlich begrenzter Rabatt bei single.de

single_de

 

Sehr günstige Singlebörse
Jedes Alter vertreten
Kurze Anmeldung
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Flexible Laufzeiten
Facebook Login
Professionelle Webseite
iOS & Android App

 

 

Single.de - beliebteste Singlebörse Deutschlands

Unsere Bewertung:

 

5-herz

Single_test_siegel

Plattform

single_de-plattformEine gute Plattform stellt die Basis für eine erfolgreiche Suche dar. Außerdem ist sie das Aushängeschild des Anbieters, da Sie als Mitglied und Nutzer damit umgehen müssen.

Bei Singles.de ist man sehr bemüht, eine übersichtliche und leicht bedienbare Plattform anzubieten. Alle Funktionen sind klar erkennbar und ordnungsgemäß beschrieben. Zudem läuft alles ohne Ruckler und lange Ladezeiten.

Übrigens: Die Plattform erreichen Sie nicht nur über den Browser Ihres PCs oder Laptops. Single.de bietet auch eine kostenlose iOS-Version sowie eine Android Version an, die Sie als A auf Ihr Smartphone oder Tablet laden können. So steht der Liebe auch dann nichts im Wege, wenn Sie unterwegs sind und nicht von zu Hause aus agieren können.

Der Anmeldeprozess

Die-Anmeldung-bei-single_deDie Registrierung bei Single.de ist zu jederzeit kostenlos möglich. Dafür bietet der Anbieter eine verschlüsselte Seite an, auf der die entsprechenden Daten eingegeben werden können. Somit ist es Ihnen möglich, völlig risikofrei und ohne Verpflichtungen Ihre Anmeldung vorzunehmen.

Haben Sie ein eigenes Facebook Profil, können Sie über dieses ebenfalls die Anmeldung vornehmen. Bedenken Sie jedoch dabei, dass die Daten von Facebook dann mitunter auch bei Single.de eingesehen werden können. Sie sollten sich im Vorfeld daher genau überlegen, ob Sie dies möchten.

Im Schnitt dauert die Registrierung nur wenige Minuten. Wählen Sie im ersten Schritt einen Nicknamen aus, den Sie auf Single.de nutzen möchten. Bedenken Sie dabei, dass bei 2 Millionen Mitgliedern sehr einfache Nicknamen bereits vergeben sein können. Arbeiten sie daher gegebenenfalls auch mit Zahlen oder Ortsangaben.

Sollten Fehler bei Ihrer Anmeldung auftreten, weil Sie beispielsweise Ihre E-Mail Adresse falsch eingegeben oder gar vergessen haben, werden Sie dies Aufgrund der roten Felder, die sich zeigen, recht gut erkennen können. Ergänzen oder ändern Sie die Angaben dann einfach um, damit eine korrekte Anmeldung stattfinden kann.

Folgende Fragen werden bei der Anmeldung abgefragt:

Nickname, Postleitzahl und Wohnort
Geschlecht und Angaben zum Wunschpartner
Geburtsdatum
E-Mail Adresse sowie Passwort

Ist die Registrierung abgeschlossen, erhalten Sie eine E-Mail, die den Vorgang bestätigt. Die E-Mail enthält einen Link, den Sie bitte bestätigen, damit die Anmeldung erfolgreich abgeschlossen werden kann. Im Anschluss können Sie ihr Profil einrichten und auf die Suche nach anderen Singles gehen.

Bedienung

Bedinung-single_deDie Navigation, die Single.de für alle Mitglieder bereithält, ist durchaus durchdacht und recht simpel. Es wird Ihnen daher problemlos gelingen, alle Funktionen intuitiv zu erfassen.

Alle Aktionsflächen wie auch klickbaren Elemente sind sehr gut gekennzeichnet und heben sich daher vom restlichen Erscheinungsbild ab. So fällt es Ihnen nicht schwer, die modernen und gut gegliederten Funktionen zu nutzen. Besonders das Postfach sticht ins Auge, da es ein besonders modernes Design aufweist und obendrein auch viele Speichermöglichkeiten sowie Sortiermöglichkeiten bereithält.

single_bedienung

Für Ihre Navigation können Sie unter anderem folgende Buttons nutzen:

Home
Matching
Postfach
Mein Profil
Meine Kontakte
Single-Suche
Alarm-Button
Stupsler

Besonders lobenswert ist die Single-Suche, die erst seit kurzer Zeit angeboten wird und durch Ihre einfache Bedienung und zusätzliche Funktionen besticht. Beim Postfach wurde im Jahr 2015 nachgebessert und modernisiert. Und wer ein Single-Star Modul käuflich erwerben möchte, um eine bessere Platzierung bei Suchanfragen zu erreichen, der kann dies bei Single.de ebenfalls sehr gerne tun.

Suchmöglichkeiten und Filter

Suche-single_deDie bereits erwähnte Suchfunktion brilliert auf ganzer Linie. Sie darf getrost als eine der besten Suchfunktionen bei Singlebörsen bezeichnet werden. Denn viele Funktionen sind nicht nur praktisch. Sie bringen auch einen hohen Fun-Faktor mit sich.

Die moderne Suche bietet zwar nur für Premium Mitglieder einen einklappbaren Suchfilter. Dafür sind die Funktionen so ausgefeilt, dass diese durchaus lohnen. So ist es möglich, alle Geburtstagskinder des Tages anzeigen zu lassen. Und auch all jene Singles, die sich neu angemeldet haben, können mit Hilfe des Suchfilters angezeigt werden. Wer mag, kann seine Suchergebnisse speichern lassen, um diese im Nachgang noch einmal abzurufen und durchstöbern zu können.

Als sehr praktisch kann auch das Modul bezeichnet werden, welches all jene Mitglieder anzeigt, die aktuell online sind. So ist es möglich, einen direkten Kontakt zu Singles herzustellen, ohne das auf eine lange Antwort beim Versenden einer Anfrage gewartet werden muss.

single_p1Folgende kostenlose Suchfilter werden angeboten:

Geschlecht
Profile mit Bild
Alter
Online-Singles
Postleitzahl
Umkreissuche

Folgende kostenpflichtige Suchfilter werden angeboten:

Intension
Figur beziehungsweise Statur und Gewicht
Familienstand
Ausbildung und aktueller Beruf
Rauchgewohnheiten
Körpergröße, Haarfarbe und Augenfarbe
Kinder
Glaubensrichtung

Übrigens: Single.de bietet auch eine Umkehrsuche an. Das bedeutet, dass Sie selbst schauen können, wer nach Ihnen gesucht hat. Allerdings steht diese Funktion nur Premium Mitgliedern zur Verfügung.

Datenschutz / Umgang mit Nutzerdaten

sicherheit-single_deAuch Sie werden mit Sicherheiten einen gesteigerten Wert auf einen großen Datenschutz legen. Schließlich möchten Sie nicht, dass Ihre persönlichen Daten ausgelesen werden können. Auch für Single.de ist der Datenschutz ein sensibles Thema und wird entsprechend behandelt. So können Sie davon ausgehen, dass alle Datenschutzbestimmungen transparent dargelegt werden. In den AGBs, die für Sie den vertrag darstellen, sind alle Regelungen klar formuliert.

So werden keine persönlichen Daten von Ihnen an Dritte weitergereicht oder in Ihrem Profil dargestellt. Dort tauchen lediglich die Daten auf, die Sie für eine Freigabe vorgesehen haben. Jedoch müssen Sie damit leben, dass der Anbieter diverse Daten für Analyse Zwecke speichert und auswertet. Dieses Vorgehen finden Sie jedoch auch bei vielen anderen Anbietern und soll eine Verbesserung der Leistung und der Gestaltung der angebotenen Produkte dienen.

Qualität der Singlebörse

single_de-qualitätDie Qualität einer Singlebörse zeigt sich unter anderem in der Wertigkeit der Profile. Bei Single.de legt man sehr großen Wert darauf, dass die Profile nicht nur vollständig ausgefüllt, sondern auch von echten Menschen mit Interesse an einem Kennenlernen stammen. Daher werden alle Neuanmeldungen per Hand überprüft, um Fakes und eventuelle Betrügereien von vorne herein aufdecken zu können.

Sollten Sie trotz aller Bemühungen ein Fake Profil entdecken, haben Sie die Möglichkeit, dieses direkt zu melden. Single.de hat dafür eigens einen „Melde Button“ eingerichtet, der einfach nur geklickt werden muss.
Zudem haben Sie die Möglichkeit, innerhalb Ihrer „Privatsphäre Einstellungen“ genau festzulegen, wer welche Angaben von Ihnen angezeigt bekommt. Auch diese Funktion zeigt sehr deutlich auf, dass man es bei Single.de sehr genau mit der Qualität nimmt. So ist es Ihnen möglich, andere Mitglieder zu blockieren und gezielt Angaben für andere Mitglieder freizuschalten.

Vermittlungsprinzip

vermittlungsprinzip-single_deBei Single.de können Sie die Suche nach anderen Singles in die eigenen Hände nehmen. Sie müssen daher nicht auf Kontaktvorschläge warten, sondern können direkt nach der Anmeldung mit der Suche beginnen. Dies bringt den Vorteil, dass Sie selbst entscheiden können, wen Sie anschreiben und mit wem Sie Kontakt haben möchten.

Nutzen Sie für Ihre Kontaktaufnahme die unterschiedlichen Suchfunktionen und Filter, die Ihnen der Anbieter bereitstellt. So können Sie ihre Suche eingrenzen und müssen sich nicht durch zu viele Profile arbeiten.

Tipp: Schauen Sie nicht nur bei den alteingesessenen Nutzern nach einem passenden Partner, sondern auch bei den Neuanmeldungen. Wer neu bei Single.de ist, der ist noch nicht mit allzu vielen anderen Mitgliedern befreundet und freut sich daher immer, wenn man mit ihm Kontakt aufnimmt. Und wer weiß – vielleicht ergibt sich daraus am Ende mehr, als Sie sich dies aktuell vorstellen können.

Mitgliederstruktur

single_de-mitgliederstrukturDie Mitgliederstruktur bei Single.de gleicht dem, was Sie auch bei anderen Singlebörsen vorfinden können. So gibt es einen leichten Überhang an Männern, die 56 Prozent der Mitglieder ausmachen. Die Frauenquote liegt bei 44 Prozent. Das Durchschnittsalter der Mitglieder liegt zwischen 30 und 50 Jahren. Auch damit bewegt sich der Anbieter in einem guten Mittelfeld und spricht genau die Zielgruppe an, die sich für eine Online Vermittlung am stärksten interessiert.

Vertragsgestaltung

single_de-AnmeldeprozessDer Vertrag bei Single.de ist recht übersichtlich gestaltet und sollte keine Verständigungsprobleme mit sich bringen. Alle Rechte und Pflichten sind klar definiert und beschrieben, sodass Sie weder versteckte Kosten noch andere Unannehmlichkeiten befürchten müssen. Alles in allem können wir daher die Vertragsgestaltung des Anbieters loben und keine negativen Eigenschaften benennen.

Kosten

single_de-kostenGenerell ist es so, dass Sie sich bei Single.de kostenlos anmelden können und Flirtnachrichten lesen, schreiben und beantworten. Für diverse andere Funktionen wird jedoch eine kostenlose Mitgliedschaft vorausgesetzt, die Ihnen folgende Zusatzfunktionen bietet:

Anstupser und Geschenke versenden
Besucher, Nachrichten, Anstupser und Volltreffer/Matches für 365 Tage speichern
Top-Platzierung innerhalb der Suchergebnisse
single_preise unbegrenzte Anzahl an Profilen blocken
keine Einschränkungen bezüglich der Größe der Freundesliste
keine Werbung
Single-Star werden

Die Kosten für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft präsentieren sich folgendermaßen:

1 Monat 19,90 Euro pro Monat
3 Monate 14,90 Euro pro Monat
12 Monate 9,90 Euro pro Monat
24 Monate 7,90 Euro pro Monat

Gezahlt werden kann per Bankeinzug, PayPal oder Kreditkarte. Bedenken Sie bitte, dass bei einer mehrmonatigen Mitgliedschaft der Kostenbeitrag immer komplett eingezogen wird. Möchten Sie ihre Mitgliedschaft kündigen, steht Ihnen eine Kündigungsfrist von 14 Tagen zur Verfügung. Die Kündigung muss in schriftlicher Form erfolgen.

Fazit

single_de auszeichnungSingle.de mag vielleicht nicht die größte Singlebörse in Deutschland sein. Der Anbieter ist trotz alledem sehr gut aufgestellt und kann mit diversen Highlights, wie beispielsweise die verschiedenen Suchfilter auf ganzer Linie punkten. Innerhalb unseres Tests konnten wir uns von der hohen Qualität des Angebotes und dem guten Kundenservice überzeugen, nicht ohne Grund hat der Anbieter bereits viele Erfolge feiern können die auf eine gute Arbeit und einen idealen Ausgangspunkt für das Kennenlernen anderer Singles hinweisen.

Bewerte diesen Beitrag