Millionen Menschen leben alleine und möchten dies gerne ändern. Sie suchen einen Partner an ihrer Seite, der sie versteht, wie sie fühlt und der den Rest des Lebens mit ihnen verbringen will. Viele Singles nutzen für ihre Suche das Internet. Hier lassen sich diverse Singlebörsen finden, die ihre Hilfe anbieten und eine Plattform für die Kontaktaufnahme zu anderen Singles darstellen.

Wir von traumliebe.net haben uns vorgenommen, Sie auf Ihrer Suche zu begleiten und zu unterstützen. Und zwar mit unseren perfekt ausgearbeiteten Testberichten, die Ihnen alle Vor- beziehungsweise Nachteile der einzelnen Singlebörsen aufzeigen und so die Suche erleichtern sollen.

Warum ist ein Singlebörsen Test sinnvoll?

singlebörse-testDas Angebot an Singlebörsen im Internet ist sehr unübersichtlich. Permanent kommen neue Börsen hinzu, die ihr Angebot als besonders lohnenswert beschreiben. Für Sie als Laie besteht kaum eine Möglichkeit, ohne einen umfassenden Test einen realen Überblick über die einzelnen Angebote zu erhalten. Denn einen wirklichen Einblick in das Angebot der einzelnen Singlebörsen erhalten Sie immer erst dann, wenn sie sich dort anmelden.

Um Ihnen sinnlose und viel Zeit verzehrende Anmeldungen bei allen Singlebörsen zu ersparen, haben wir uns dazu entschlossen, Ihnen mit unseren Testberichten einen Einblick in das Angebot und den Service der einzelnen Singlebörsen zu bieten.
Tauchen Sie daher gemeinsam mit uns in die Welt der Singlebörsen ein und lassen Sie sich überraschen, welche Möglichkeiten diese Ihnen zum Kennenlernen eines neuen Partners bieten.

Singlebörsen – eine Übersicht

singlebörsenIn unserer heutigen Zeit, in der alles sehr schnelllebig und leider auch oberflächlich geworden ist, gibt es viele Menschen, die als Single durchs Leben schreiten. Während einige von ihnen sich diesen „Zustand“ bewusst ausgesucht haben, hadern andere damit und möchten dies gerne ändern. Denn eigentlich lieben wir die Gesellschaft anderer Menschen und wünschen uns doch alle irgendwie einen Partner an unserer Seite.

Um die Suche zu erleichtern und den aktuellen Gegebenheiten anzupassen, wurden in den letzten Jahren immer mehr Singlebörsen ins Leben gerufen. Sie bieten ihre Dienste im Internet an – einen Raum beziehungsweise eine Plattform, die wir tagtäglich nutzen und die uns nicht zu einer Umstellung unserer Gewohnheiten zwingt.

so-funktionieren-singlebörsenViele von uns lieben die Tatsache, dass sie im Internet erst einmal völlig Inkognito auf die Suche gehen können, ohne gleich allzu viele Details von sich verraten zu müssen und ohne viele potenzielle Partner im Anfangsstadium treffen zu müssen. Denn oftmals verlieben wir uns erst auf den zweiten Blick, dem ganz entspannt entgegengefiebert werden kann, wenn die Partnersuche über das Internet geschieht.

Mit unseren Testberichten, die wir Ihnen hier auf traumliebe.net anbieten, möchten wir Ihnen die Suche nach einem neuen Partner erleichtern. Unsere Auswertungen innerhalb der Testberichte orientieren sich immer an Ihren Interessen und den Fragen, die Sie zu einer Singlebörse haben.

Und wer weiß… vielleicht finden Sie genau deshalb bald einen neuen Partner, mit dem Sie dann gemeinsam durchs Leben schreiten können. Wir drücken Ihnen dafür auf jeden Fall die Daumen.

Nach welchen Kriterien testen wir die Singlebörsen?

kriterien-singlebörsen-testWir sind stets bemüht, unsere Testberichte an Ihren Wünschen und Bedürfnissen auszurichten. Daher haben wir diese nicht nur in unterschiedliche Bereiche unterteilt, sondern wir achten auch darauf, dass alle Bewertungen verständlich sind und einen Mehrwert bieten. Neben der Darstellung sowie der Außenwirkung der einzelnen Singlebörsen beschäftigen wir uns in unseren Testberichten auch mit dem Serviceangebot und den Chancen, die Sie bei der Suche nach dem richtigen Partner haben.

partnerbörsen test bewertungskriterien


partnerbörsen test plattform


Plattform

Nicht jeder ist ein Computerspezialist. Trotz alledem muss die Nutzung einer Singlebörse auch all denen möglich sein, die kein Computerprofi sind und sich lediglich auf einfachem Terrain sicher fortbewegen können. Mit einer gut strukturierten, übersichtlichen und verständlichen Plattform stellt dies auch kein Problem dar.


Bei unseren Tests achten wir daher sehr darauf, dass die Plattform, also die Internetseite der Singlebörse, nicht nur ansehnlich und modern gestaltet ist, sondern vor allen Dingen auch übersichtlich. Alle Funktionen müssen sofort erkannt und verstanden werden. Hilfestellungen in Form von kleinen Hinweisen und Erklärungen sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Gleiches gilt für Filterfunktionen und ein sicherer Umgang mit Ihren Nutzerdaten.


In unseren Tests beschreiben wir Ihnen stets ausführlich, wie sich die Plattform der einzelnen Singlebörsen gestaltet, in welchen Formen diese angeboten wird und wie Ihr persönlicher Einfluss auf die Gestaltung aussehen könnte.


partnerbörsen test qualität


Qualität der Singlebörse

Eine Singlebörse ist nur so gut wie die Leistungen, die dort angeboten werden. Denn nur gute Leistungen locken ausreichend Mitglieder zur Börse, die dann miteinander in Kontakt treten können. Wir von traumliebe.net schauen bei unseren Testberichten daher immer sehr genau, welche Qualität das Angebot der einzelnen Singlebörsen aufweist.


Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf das Vermittlungsprinzip. Welche Erfolgsquote lobt die Singlebörse aus? Wie hoch ist die Anzahl der Vorschläge, die die Singlebörse an die einzelnen Mitglieder innerhalb eines bestimmten Zeitraums verschickt? Wird eine Vermittlungsgarantie angeboten, die dafür sorgt, dass die Qualität der Vorschläge besonders hoch ist?


Weiterhin achten wir sehr genau darauf, wie die Mitgliederstruktur bei den einzelnen Singlebörsen ist. Dabei geht es nicht nur um die Anzahl der Mitglieder, sondern auch immer um das Geschlechterverhältnis, die möglichen Besonderheiten der Mitglieder, die Anti-Fake Maßnahmen, die von Seiten der Betreiber angeboten werden sowie die Qualität der Profile. Besonderes Letzteres ist entscheidend für die Kontaktaufnahme und die Vermittlung und zeigt auf, auf welch hohem Niveau sich die Mitglieder einer jeweiligen Börse befinden. Besonders dann, wenn für die Vermittlung Geld ausgegeben wird, ist dies ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl.



Vertragsgestaltung

Jede Singlebörse, die seriös arbeitet und nicht nur am Geld ihrer Nutzer interessiert ist, bietet einen verständlichen und fairen Vertrag an. Versteckte Kosten oder Klauseln sind dabei ebenso wenig enthalten wie eine Einwilligung, persönliche Daten der Nutzer an Dritte weiterzureichen.


Wir zeigen Ihnen in unseren Tests auf, in welchem Umfang dies bei den einzelnen Singlebörsen gegeben ist. Außerdem geben wir Ihnen Tipps zur Vertragsunterzeichnung, zum Kündigungsrecht und zu allen Fristen, die diesbezüglich einzuhalten sind.



Kosten

Die Kosten rund um die Nutzung einer Singlebörse sind generell ein heikles Thema. Auch wenn die meisten Anbieter eine kostenlose Anmeldung mit einer eingeschränkten Nutzung anbieten, so weiß eigentlich jeder, dass nur eine kostenpflichtige Mitgliedschaft den erwünschten Erfolg und somit den neuen Partner an der Seite bringen kann. Denn die kostenlosen Angebote sind so beschränkt, dass oftmals noch nicht einmal das aktive Kontaktieren anderer Mitglieder möglich ist. Zudem ist der Umfang vom Profil begrenzt und Bilder können, wenn überhaupt, auch nur in geringer Zahl eingestellt werden.


Wir empfehlen daher all jenen, die wirklich Interesse an einer erfolgreichen Suche haben, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abzuschließen. In unseren Testberichten können Sie genau nachlesen, welche Kosten auf Sie zukommen würden, welche Leistungen dann angeboten werden und ob ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besteht. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte und Pflichten, die Sie mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft eingehen.

Das gibt es zu beachten

zu-beachten-bei-singlebörsenNun ist die Idee, über das Internet einen neuen Partner zu suchen, mitunter recht schnell gefasst. Schließlich ist man eh jeden Tag im Internet unterwegs – warum dieses Medium dann nicht auch einfach für die Partnersuche nutzen?

Bevor Sie sich auf die Suche nach dem großen Glück im Internet begeben, möchten wir Ihnen noch einige wichtige Tipps an die Hand geben und Sie dazu animieren, einige Fragen zu überdenken. Sie sollten Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen und Ihnen den richtigen Weg bezüglich der Suche nach einem neuen Partner aufzeigen.

Lassen Sie uns daher im Vorfeld kurz innehalten und die Gedanken sortieren. Lesen Sie sich die im Anschluss folgenden Fragen einmal in Ruhe durch und überlegen Sie, ob Sie diese zu Ihrer eigenen Zufriedenheit beantworten können. Erst dann sollten Sie untere Singlebörsen Tests lesen, eine passende Singlebörse auswählen und mit der Suche nach einem potenziellen Partner beginnen.

Ist die Partnersuche im Internet überhaupt das Richtige für mich?

partnersuche im internetDie Partnersuche über das Internet ist mitunter eine recht langwierige Angelegenheit. Und das nicht nur, weil die Auswahl an Singlebörsen so groß und die dort angemeldeten Mitglieder aus allen Bereichen des deutschsprachigen Raumes stammen können.

Vielen Nutzern dauert es daher zu lange, sie können nicht die so dringend benötigte Zeit und Muße für die Suche aufbringen und fühlen sich daher vielleicht auch einmal getäuscht oder gar falsch verstanden. Vor allen Dingen dann, wenn viele namenlose und bildlose Profile den Weg zum richtigen Partner pflastern und sie nicht wissen,wer sich wirklich dahinter verbirgt.

partnersuche onlineWir von traumliebe.net empfehlen Ihnen daher, im Vorfeld genau zu überlegen, ob die Partnersuche über das Internet der Weg ist, den Sie gerne gehen möchten. Bedenken Sie, dass Sie höchstwahrscheinlich nicht auf Anhieb einen passenden Partner finden werden, dass es Rückschläge geben kann und dass viele Dinge am Ende ganz anders sind, als sie zu Beginn gewirkt haben.

Dieses unsichere Gefühl, was dabei aufkommen kann, werden Sie jedoch nicht nur im Internet, sondern auch in der realen Welt haben. Denn auch hier gibt es ausreichend Blender und Täuscher, die vorgeben, etwas anderes zu sein, als sie eigentlich sind.

Bin ich im richtigen Alter und welche Plattform passt zu mir?

richtiges alter partnerbörsen Viele Suchende denken, dass die Partnersuche im Internet nur etwas für junge Singles ist. Doch dies ist ein Irrglaube. Auch ältere Menschen können im Internet den Partner fürs Leben finden. Es gibt sogar Singlebörsen, die sich direkt auf die Wünsche und Bedürfnisse von älteren Menschen spezialisiert haben.

Daher gilt: Egal wie alt Sie sind, Sie werden im Internet auf jeden Fall eine Singlebörse finden, die nicht nur Ihrem Alter, sondern auch Ihren Vorlieben, Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird. Wenn Sie unsere Singlebörsen Tests lesen, werden Sie erkennen, dass wir immer auf die Altersstruktur der einzelnen Börsen hinweisen. So können Sie schnell erkennen, ob die jeweilige Börse Ihren Vorstellungen entspricht oder nicht.

Wie viel Zeit möchte ich für die Partnersuche aufbringen?

Das Angebot an potenziellen Partnern auf einer Singlebörse ist sehr groß. Daher nimmt es einige Zeit in Anspruch, diese alle zu sichten, auszuwerten und auszusortieren. Wenn Sie sich für die Partnersuche über das Internet entscheiden, sollten Sie daher ausreichend Zeit mit sich bringen.

wie viel zeit benötigt partnersucheObendrein reicht es nicht aus, wenn Sie sich einfach auf einer Singlebörse anmelden und dann abwarten, was passiert. Vielmehr müssen Sie offensiv an die Suche nach einem Partner herangehen und nicht nur ein eigenes Profil anlegen, sondern auch andere Profile besuchen, lesen und Kontaktanfragen starten. Nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit, um die Möglichkeiten der von Ihnen ausgewählten Singlebörse kennenzulernen und um wirklich mit anderen Nutzern und Mitgliedern in Kontakt treten zu können. Nur so werden Sie einen Partner finden können, der Ihren Vorstellungen entspricht und Ihre Vorlieben teilt.

Wir von traumliebe.net empfehlen Ihnen, sich mindestens einmal am Tag in Ihr Profil einzuloggen, Anfragen zu beantworten und aktuelle Dinge zu posten. Nur wer sein Profil regelmäßig aufsucht und pflegt, wird von den Singlebörsen weiterempfohlen und von den anderen Mitgliedern als aktives Mitglied erkannt.

Wie hoch sind die Kosten für die Partnersuche im Internet?

kosten partnersucheEine erfolgreiche Partnersuche über das Internet kostet nicht nur Zeit, sondern mitunter auch Geld. Auch wenn die meisten Singlebörsen den Einstieg in die Suche kostenlos anbieten, so können Sie davon ausgehen, dass Sie nur dann richtigen Erfolg haben werden, wenn Sie sich als Mitglied anmelden und einen entsprechenden Beitrag zahlen. Denn eine kostenlose Mitgliedschaft bedeutet immer, dass Ihnen nur eine sehr eingeschränkte Nutzung der angebotenen Funktionen möglich ist. Sind Sie hingegen ein zahlendes Mitglied, können Sie – je nach Mitgliedschaft – alle angebotenen Funktionen nutzen.

Wie hoch die Kosten für eine Mitgliedschaft bei den einzelnen Singlebörsen ausfällt, hängt ganz davon ab, wie lange Sie Mitglied sein wollen und welche Funktionen beziehungsweise welchen Komfort Sie für Ihre Suche nutzen wollen. In unseren Testberichten zeigen wir Ihnen daher immer genau auf, wie sich eine kostenpflichtige Mitgliedschaft gestaltet, welche Kosten für welche Funktionen entstehen und mit welchen Rabatten beziehungsweise Bonusaktionen Sie rechnen dürfen.

So umgeht man Fakes / sicheres Online-Dating

fakeprofile-singlebörsenFakes beziehungsweise unseriöse Angebote sind das Ärgernis aller Singlebörsen. Sie ruinieren den guten Ruf, verunsichern andere Mitglieder und werden daher von den Börsen akribisch bekämpft. Schon bei der Anmeldung werden daher alle Profile auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft. Zudem werden Profile ohne Bild und nur mit sehr losen Angaben zur Person gerne auch einmal gelöscht, um einem Fake vorzubeugen. Für Sie bedeutet dies, dass Sie nicht nur auf Fakes achten sollten, sondern auch alles daran setzen müssen, dass Ihr eigenes Profil nicht wie ein Fake wirkt.

Sollten Sie Profile auf der von Ihnen ausgewählten Singlebörse finden, die einen unseriösen Eindruck machen oder mit denen Sie negative Erfahrungen gemacht haben, dann können Sie diese an den Support der entsprechenden Singlebörse melden. Die Betreiber kümmern sich dann sofort darum, prüfen das Profil und löschen es, wenn sich der Fake bestätigen sollte.

Tipps zur Partnersuche im Internet

An dieser Stelle möchten wir Ihnen noch ein paar gut gemeinte Tipps für die Partnersuche mit an die Hand geben. Sie sollen Ihnen die Suche nicht nur erleichtern, sondern diese auch zu einem erfolgreichen Ende bringen.

tipps partnersuche im internetBevor Sie sich bei einer Singlebörse anmelden, sollten Sie sich die Mitgliederzahlen sehr genau anschauen. Wir haben diese immer in unseren Testberichten vermerkt, sodass Sie nicht lange danach suchen müssen. Die Mitgliederzahlen geben Ihnen darüber Auskunft, wie hoch die Chance auf einen Kontakt ist. Schauen Sie dabei auch immer auf das Geschlechterverhältnis und das Alter der Mitglieder.

Im besten Falle melden Sie sich in den Abendstunden bei einer Singlebörse an. Und auch Ihre Aktivitäten sollten Sie immer in die Abendstunden verlegen. Dann sind bei den Börsen die meisten Mitglieder online und Sie können direkte Kontakte knüpfen und müssen nicht nur Nachrichten schreiben, auf deren Beantwortung Sie dann lange warten.

Gestalten Sie ihr Profil stets ansehnlich und informativ. Es ist Ihre Visitenkarte und das Kriterium, ob Sie andere Mitglieder anschreiben oder nicht. Denken Sie immer an ein Foto und beantworten Sie möglichst alle Anfragen

Welche anderen Plattformen gibt es

weitere plattformen partnersucheSelbstverständlich gibt es nicht nur Singlebörsen im Internet, über die Sie den richtigen Partner für Ihr Leben finden können. Auch diverse andere Börsen buhlen um die Gunst der Internetgemeinde und bieten eine Partnersuche an. Wir haben alle diese Börsen getestet und für Sie einen entsprechenden Bericht verfasst. Wenn Sie diesen lesen, werden Sie mit Sicherheit schnell herausfinden können, welche Art der Partnervermittlung für Sie am interessantesten ist.

Neben den Singlebörsen gibt es auch Partnerbörsen, Partnervermittlungen, Seitensprung Portale, das Mobile Dating, das Casual Dating sowie das Erotik Dating. Ein Teil der Börsen greift ganz bestimmte Neigungen und Interessen der Mitglieder auf. Wenn Sie beispielsweise ein erotisches Date suchen, sollten Sie sich nicht bei einer Partnerbörse anmelden, sondern bei einer Erotik Dating Plattform. Dort werden Sie eher auf den Partner treffen, den Sie suchen als bei einer der anderen Plattformen.

Überlegen Sie daher im Vorfeld, welchen Neigungen und Vorlieben Sie nachgehen möchten und entscheiden Sie dann, bei welcher Art von Portal Sie sich anmelden möchten.

Bewerte diesen Beitrag