Jung, ungebunden und reisewillig – Attribute, die auf junge Menschen um die 25 sehr oft zutreffen und dafür sorgen, dass das Leben genossen wird und viel Zeit in die Gestaltung der Freizeit investiert wird. Doch was tun, wenn man zwar im Alltag gerne Single ist, aber nicht im Urlaub? Sind Singlereisen ab 25 der neue Trend oder doch eher nur was für eine sehr kleine eingeschränkte Gruppe an Menschen?

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 17.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Warum eine Singlereise ab 25 buchen?

Normalerweise tun sich junge Menschen nicht allzu schwer, andere Gleichgesinnte zu treffen und kennenzulernen. Doch im Urlaub ist dies mitunter ein wenig anders. Vor allen Dingen in fremden Ländern, in denen man sich nur bedingt auskennt und wo die eigenen heimischen vier Wände keinen Schutz bieten können, ist die Kontaktaufnahme zu anderen Personen etwas erschwerter.

Wer in der Gruppe reist, hat automatisch Kontakte zu anderen und kann innerhalb der Gruppe viele Dinge erledigen, die einen schönen Urlaub ausmachen. Wer im Urlaub jedoch alleine reist und sich in der Clubanlage früh alleine an den Frühstückstisch setzen muss und am Abend ebenfalls alleine an der Bar sitzt, fühlt sich schnell einsam und irgendwie fehl am Platz. Mit einer gut organisierten Reise für Singles ab 25 sieht es doch deutlich anders aus.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Spezielle Clubs für Singles warten auf Gäste

Besonders beliebt sind bei den jungen Singles Clubs bzw. Clubanlagen, die sich speziell auf die Bedürfnisse der Singles spezialisiert haben und auch dahingehend ausgerichtet sind. In den Clubs sind in der Regel nur Erwachsene erlaubt, sodass weder Kinder lärmen noch können noch der eigene nächtliche Lärm junge Familien stört. Die Singles sind unter sich und können entsprechend agieren. Vielmehr ist es so, dass man dort auf andere Singles trifft, mit denen man feiern und urlauben kann, ohne dass Einschränkungen zu befürchten sind.

Vor allen Dingen junge Singles lieben solche Clubanlagen und finden dort sehr schnell den gewünschten Kontakt zu Gleichgesinnten. So kann der Urlaub mit viel Spaß und einer großen Portion Erholung vorangetrieben werden.

Möglich wäre aber auch, Reisen zu buchen, bei denen etwas unternommen wird. Städtereisen oder Rundreisen wären in diesem Falle durchaus eine Variante. Sie werden ebenfalls speziell für Singles ab 25 angeboten, verfolgen stets ein Motto und sorgen so dafür, dass sie gezielt ausgewählt werden können. Der Single weiß also im Vorfeld, was ihn auf der Reise detailliert erwartet und ob dies seinen Wünschen entspricht. Die Reise kann also so ausgesucht werden, dass das Thema, welches auf der Reise verfolgt wird, auch die Interessen des Singles bedient.

Ebenfalls sehr beliebt sind Schiffsreisen, die für Singles bei speziellen Anbietern individuell geplant werden. Auf einem Schiff ist es ebenfalls relativ leicht, mit anderen Reisenden in Kontakt zu treten. Man befindet sich auf engstem Raum, sodass sich viele Schnittstellen ergeben. Hinzu kommt, dass man mit der Schiffsreise schon einmal eine Gemeinsamkeit hat, die verbindet.

Denn auf eine Schiffsreise begeben sich nur jene, die letztendlich Interesse an großen Schiffen und an dieser Art und Weise des Reisens zeigen. Ein Thema, über das vielfältig gesprochen werden kann und welches selbstverständlich dafür sorgt, dass eine gute Kommunikation möglich ist.

Photo by Michael Fenton