Wo die Liebe hinfällt, das kann keiner so wirklich beurteilen oder beeinflussen. Das gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Frauen verlieben sich sehr häufig in Männer die verheiratet sind. Davon gehen zumindest Statistiken aus. Aber auch immer mehr Männer haben den Hang dazu sich in verheiratete Frauen zu verlieben.

Doch was passiert, wenn man sich in eine Frau verliebt, die bereits in einer festen ehelichen Verbindung ihr Leben verbringt. Genau dieser Frage sind wir in diesem Ratgeber nach gegangen, denn wir möchten den Männern die Möglichkeit geben einen Ausweg aus dieser brenzligen Situation zu finden.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 18.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Hilfe, ich habe mich in eine verheiratete Frau verliebt

Männer passiert es ebenso wie Frauen, dass sie sich verlieben, obwohl der Gegenpart verheiratet ist. Schuldgefühle oder sogar Konkurrenzkampf sind da vollkommen normal. Genau aus diesem Grund sollte man natürlich beginnen sich intensiv mit der Beziehung oder sogar der Affäre auseinanderzusetzen. Denn in den meisten Fällen ist man für die Frau lediglich eine Affäre. Denn sie befindet sich bereits in einer Beziehung, die sie nur unter besonderen Aspekten aufgeben wird.

Für viele Männer stellt sich natürlich die Frage, warum man sich in eine Frau verlieben kann, die bereits verheiratet ist. Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten, weil die Frau dafür empfänglich ist. Frauen, die unglücklich in ihrer Ehe sind, werden empfänglicher dafür sich neu zu verlieben, als Frauen die eine glückliche Ehe führen. Es ist also grundsätzlich nicht Ihre Schuld, dass die Frau sich zu diesem Weg entschlossen hat. Ist man wirklich in eine Frau verliebt, die bereits verheiratet ist, scheint man in einer aussichtslosen Situation zu sein. Doch das muss nicht so bleiben, denn natürlich haben wir einige Tipps und Tricks für jeden Mann, wie er mit dieser Situation umgehen kann.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Tipps und Tricks für Männer die sich in verheiratete Frauen verlieben

Hat man sich in eine verheiratete Frau verliebt, dann sollte man natürlich wissen wie man mit dieser Situation umgeht. Die meisten Männer wissen es nicht, weshalb wir genau dieses Thema nun ansprechen wollen. Wir möchten fünf klare Tipps und Tricks vermitteln, wie Sie mit der Situation umgehen, dass Sie sich in eine verheiratete Frau verliebt haben.

  1. Schuldgefühle sind unangebracht: Schuldgefühle sind unangebracht, denn man sollte sich nicht schuldig fühlen. Für seine eigenen Gefühle kann man natürlich nichts. Viele Männer haben das Gefühl die Frau dem anderen Mann auszuspannen. Doch das ist nicht der Fall. Wenn man zerstört natürlich nicht willkürlich eine Ehe, wenn die Frau nicht für die Flirtversuche zugänglich wäre.
  2. Sich auf Folgen einstellen: Natürlich wird dieses Handeln Folgen haben. Man sollte sich als Mann also darauf einstellen, dass man sowohl verletzt werden kann, als auch in den höchsten Glücksgefühlen schweben könnte. Es kommt ganz drauf an wie sich die Frau entscheidet. Hat man sich in eine verheiratete Frau verliebt muss man unter anderem sogar mit der Konfrontation mit einem eifersüchtigen Ehemann gefasst machen.
  3. Sich der Gefühle im Klaren sein: Ist es nur ein Hirngespinst oder fühlt man wirklich so. Diese Frage sollten Sie sich grundlegend stellen, wenn es darum geht die eigene Beziehung zu einer verheirateten Frau aufzubauen. Denn in diesem Fall kann es ganz schnell zu unterschiedlichen Gefühlsregungen kommen. Versuchen Sie sich also im Vorfeld im Klaren darüber zu sein, wie Sie wirklich fühlen.
  4. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Frau den Mann verlässt: Man sollte sich nicht zu siegessicher geben. Denn natürlich kann es auch dazu kommen, dass die Frau bei Mann bleibt. Das ist sogar sehr wahrscheinlich. Nur 40 % aller Frauen entscheiden sich für den geliebten, wenn sie ihren eigenen Mann betrogen haben.
  5. Sie können nur wenig verlieren: Denken Sie immer daran, sie können nur sehr wenig verlieren. Entweder Sie haben eine schöne Zeit mit der Frau oder eine Erfahrung mehr im Leben. Sollte die Frau sich wirklich für ihren Mann entscheiden, dann ist es für sie natürlich kein Weltuntergang.

Sollte man sich von verheirateten Frauen fernhalten?

Diese Frage stellen sich ebenfalls sehr viele Männer, die bereits einmal schlechte Erfahrungen mit der Frauenwelt gemacht haben. Natürlich sollte man berücksichtigen, dass die Gefühle genau dort landen, wo sie hingehören. Man kann es also nicht recht beeinflussen ob man sich nun in eine verheiratete Frau verliebt oder nicht. Denn schon lange ist es in der Gesellschaft nicht mehr offensichtlich ob Frauen oder Männer verheiratet sind.

Unser Tipp an alle Männer: Sollten Sie sich in eine verheiratete Frau verlieben, dann gehen Sie ganz offen mit den Gefühlen um. Seien Sie sich aber auch im Klaren, dass sie Grenzen setzen müssen. Denn es wäre fatal, wenn Sie zum Spielball der Frau werden würden. Viele Frauen halten sich eine Affäre während die Ehe weiterläuft. Wenn Sie das nicht wünschen, dann sollten Sie ganz klare Grenzen setzen.

 

Photos by qimono