Warum stehen Frauen nicht auf mich? Fragen Sie sich das auch manchmal, wenn Sie wieder mit den Kumpels um die Häuser ziehen und ohne eine Begleitung die Disco oder andere Lokale verlassen? Warum eine Frau nicht auf einen Mann steht, dass kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Männern wird sehr oft eingeredet, dass der Grund in dem Aussehen liegt, was jedoch nicht der Fall ist. Doch worauf schauen Frauen, wenn Sie einen Mann daten wollen? Und was ist der Grund warum gerade Sie keine Frau abbekommen.

Dieser Frage wollen wir auf den Grund gehen und suchen dabei die wichtigsten Aspekte, rund um die Dating Mythen.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 20.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Warum stehen Frauen nicht auf mich – 3 Facts die das beantworten

Warum stehen Frauen nun nicht auf Sie? Eine Frage die man mit einfachen drei Facts sehr schnell in das rechte Licht rücken kann.

Fact 1: Das Aussehen

Gerade eben haben wir noch behauptet das Aussehen hat nichts mit dem Thema zu tun. Nun sagen wir, dass Aussehen hat doch etwas damit zu tun. Aber anders als man im ersten Moment als Mann denkt. Es sind nicht die körperlichen Gegebenheiten, die Frauen abschrecken, sondern das was man daraus macht.  Das heißt also, wer ein gepflegtes und angenehmes Aussehen hat und dazu noch gut riecht, der kann sich wirklich  mit Frauen und deren Nähe schmücken. Frauen wollen nicht einfach nur eine optisch perfekten Mann mit Muskeln, sondern einen Mann der wirklich auf sich und seine Erscheinung achtet.

Fact 2: Das Verhalten

Es scheint immer so als ob Frauen auf die Machos stehen. Dabei mögen sie  viel mehr den lieben und netten Mann. Also den gut bürgerlichen, wie man es immer so schön ausdrücken mag.  Männer die sich gut benehmen können und entsprechend schnell auch eine Verbindung zu den Frauen finden, dass ist es was Frauen heute wollen. Keinen Macho und auch keinen Kommando-Verteiler, der  die Frauen als Objekt wahrnimmt. Gleichberechtigung ist gewünscht, vor allem von den Frauen.

Fact 3: Grundeinstellung

Mit dem Thema Grundeinstellung meint man vor allem den Pessimisten und Optimisten. Sind Sie immer nur negativ auf das Leben eingestellt, dann kann es durchaus auch zu einem Mangel an Frauenbekanntschaften kommen.  Deswegen sollte man seine Einstellung zum Leben und dessen Abläufe einfach verändern.

Worauf stehen moderne Frauen heute?

Wir haben nun schon analysiert was Frauen nicht wollen und warum Sie nicht von der Damenwelt beachtet werden.  Worauf stehen Frauen nun aber?

  • Geld: Das Thema Geld kann man im Grunde bei der Frauenwelt vollkommen anders beurteilen als noch vor vielen Jahren. Viele der Damen sind mittlerweile erfolgreich und als Hauptverdiener in einer Welt angesehen. Deswegen gilt der Satz: Der Mann ist der Versorger nicht mehr.
  • Sexualität: Auch in dem Bereich hat sich in den vergangenen Jahren einiges verändert. Doch was wollen Frauen in dem Falle? Wichtig ist, die Frau nicht mehr als Spielball zu sehen. Sondern die Damen wollen vorrangig als gleichberechtigt angesehen werden. Nicht nur Ihr Spaß sollte im Vordergrund stehen, sondern auch der Spaß der Begleitung. Wenn es in dem Bereich Erotikfilme geht sind Frauen mitunter wesentlich offener geworden, auch wenn hier der Fact Vergleiche besteht. Frauen wollen unter keinen Umständen verglichen werden.
  • Körperbehaarung: Der Bart ist mittlerweile Mode und die meisten Frauen haben auch keine Einwände gegen die klassische Körperbehaarung. Doch das ist nicht immer der Fall. Diese muss durchaus gut gepflegt werden, damit die Körperbehaarung auch wirklich entsprechend ein optisches Highlight ist. Wer also seinen Bart nicht pflegt und nur wenig Zeit bei der Reinigung aufbringt, der muss mit negativen Einstellungen rechnen.
  • Körperbau und Haltung: auch das ist ein Aspekt den sehr viele Männer vergessen. Frauen wollen einen selbstbewussten Mann, der sich auch in der Gesellschaft etablieren kann. Deswegen sollten Sie beginnen an der Körperhaltung zu arbeiten. Mit einer geraden Körperhaltung können Sie schnell einen anderen Eindruck vermitteln.

Fazit: Warum stehen Frauen nicht auf Sie?

Es gibt mehrere Gründe. Zum einen kann es an der Körperhaltung und der optischen Erscheinung liegen. Nicht zu verwechseln mit dem Körperbau. Körperbehaarung oder auch Ansichten in alltäglichen Dingen  sollten entsprechend der Vorstellung der Damenwelt angepasst sein. Die meisten Frauen wollen keine Machos.

 

Photos by: Free-Photos