In vielen Ratgebern wurde bereits das Thema der Männerverfügung besprochen. Dabei kommt bei den Frauen jedoch immer wieder die Frage auf „wie verführe ich ihn?“. Keine ganz leichte Aufgabe, wenn man das Wesen des Mannes verstehen muss.

In diesem Ratgeber erzählen wir Ihnen wie Sie einen Mann verführen können. Dabei sind wir explizit auf einige Tipps und Tricks eingegangen, die natürlich die Frauenwelt interessiert. Wenn Sie also einen ganz bestimmten Mann ins Bett bekommen wollen, oder einfach etwas mehr Schwung in die eingeschlafene Beziehung bringen möchten, dann befolgen Sie unsere Tipps und Tricks.

Unser Partnerbörsenvergleich - Stand der Tabelle / Letztes Update: 20.05.2022
Rang Anbieter Eigenschaften Wertung Zum Anbieter
1
  • Größte Erfolgsaussichten
94% "Testsieger"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

2
  • Individueller Persönlichkeitstest
88% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

3
  • Größte deutsche Singlebörse
84% "Sehr gut"

Zum Anbieter

Zum Testbericht

Wie verführt man einen Mann, diese Gesten sind entscheidend

Viele Frauen gehen davon aus, dass Männer ganz einfach zu verführen sind. Doch da haben sich die lieben Damen geschnitten. Denn Männer sind alles andere als einfach zu verführen. Neben der einfachen Macht mit den Worten zu spielen, sollten die Damen die richtigen Gesten einsetzen. Jedoch sollte man bei seinen Gesten aufpassen und sie sparsam einsetzen. Denn ganz schnell kann es peinlich werden, wenn man zu intensiv an einem Mann interessiert ist.

Gesten die jeden Mann verführen:

  • Spielereien am Ausschnitt: Sitzt man einem Mann gegenüber, dann hat man die Möglichkeit den Ausschnitt als perfekte Spielobjekt zu nutzen. Dafür reicht es bereits aus sich mit den Fingern am Ausschnitt zu spielen, so dass der Mann es mitbekommt.
  • Berührungen am Hals: Auch Berührungen am Hals können viel dazu beitragen, wenn man als Frau die Verführerrolle einnimmt. Wer als Frau gerne eine Kette trägt hat die beste Möglichkeit mit dieser direkt vor dem Mann zu spielen.
  • Mit den Lippen spielen: Auch das Spielen mit den Lippen hat einen ganz besonders sinnlichen Reiz. Denn in diesem Fall haben Frauen die Macht. Möchtet ihr gerne die Blick auf eure Lippen beziehen, dann sollten Frauen beginnen mit der Zunge regelmäßig über die Oberlippe oder über die Unterlippe zu fahren.
  • Das Gewicht verlagern: Solltet ihr vor einem Mann stehen, könnt ihr das Gewicht verlagern und somit euren Po in beste Position drücken. Denn somit fällt der Blick automatisch auf das Hinterteil.

>> Exklusiver Bonus für kurze Zeit: Unseren #1 Partnerbörsen-Testsieger mit 20% Rabatt

Besonderes Geheimnis der Spontanität

Ein ganz besonders einfacher Tipp, um Männer zu verführen, ist die Spontanität. Denn Männer wollen einfach nicht planen. Und schon gar nicht wenn es um die Sexualität geht. Denn in diesem Fall ist es für Männer einfacher die Spontanität zu nutzen. Als Frau sollte man dieser Spontanität nachkommen können. Nicht nur wenn es um die Planung der Freizeitaktivitäten geht, sondern auch um die schönste Nebensache der Welt. In diesem Fall ist Spontanität das oberste Gebot, um einen Mann zu verführen.

Worte und ihre sinnliche Bedeutung

Frauen gelten in der Regel als sehr Gesprächsbedarf. Das ist bei vielen Momenten im Leben ein Nachteil. Jedoch nicht wenn man den Liebsten verführen möchte. Denn dann hat man die Möglichkeit auch mit der Sprache einige Bilder zu malen. Das verbale Vorspiel, welches sehr viele Frauen nutzen, kann nicht nur per Textnachricht stattfinden, sondern auch direkt mit der Sprache. Dadurch wird ein knisterndes Gefühl erzeugt, welches sich vor Leidenschaft auflädt. Aber hier sollte man aufpassen. Die Sätze, die man den Männern in diesem Moment entgegen haucht, müssen natürlich zum Moment passen. Sind die Sätze unpassend, kommt es ganz schnell zu einem Fettnäpfchen.

Tipps und Tricks, um Männer zu verführen

Um Männer zu verführen haben Frauen einiges in petto, welches sie anwenden können. Wir möchten trotzdem unseren Frauen noch einige Ratschläge mit auf den Weg geben.

  • Sorgen Sie dafür, dass er sich wohlfühlt: Wer einen Mann verführen möchte sollte für eine wohltuende Umgebung sorgen. Dann auch hier spielte das wohltuende Gefühl eine wichtige Rolle. Versuchen Sie nicht zu aufdringlich zu sein und nutzen Sie die Möglichkeit dem man eine wohlfühlende Atmosphäre zu bieten. Um diese Möglichkeit gewährleisten zu können sollte man Fragen stellen, sich offen zeigen und vor allem Interesse an ihm und seinem Hobby bieten.
  • Die Kleidung: Wer einen Mann verführen möchte sollte nicht nur an seine Wortwahl denken, sondern natürlich auch an seine Kleidung. In diesem Fall ist es wichtig sich als Frau sportlich und angenehm zu kleiden. Kein Mann mag eine Barbie vor sich sitzen haben.
  • Das Lächeln: Ein Lächeln sagt manchmal mehr als tausend Worte. Das ist auch bei der Vorführung so. Man sollte als Frau also versuchen ein ehrliches und vor allem gutes Lächeln aufzusetzen, auch wenn vielleicht die Gesprächsthemen manchmal nicht ganz so interessant sind.

Fazit

Um einen Mann verführen zu können, braucht es nicht viel. Die richtigen Worte, das richtige Lächeln oder einfach nur die richtige Kleidung. Wer als Frau diese Ratschläge befolgt, kann sich sicher sein schnell ein Date zu erhalten oder sogar die Beziehung wieder auf neue Ebenen zu führen. Schlussendlich möchten wir unseren Frauen noch einen kleinen Tipp mit auf den Weg geben. In unserem Ratgeber 6 Flirtsignale von Männern erfahren Sie mehr zum Thema flirten mit dem Mann.

Photos by markusspike

Photos by adinaVoicu